11.08.2019 - 10:41 Uhr
KrummennaabOberpfalz

Auf acht Rollen nach Erbendorf

Bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein starteten sieben Kinder auf ihren Inlineskates am Reuther Bahnhof zur Ferienprogramm-Ausfahrt nach Erbendorf.

Bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein starteten sieben Kinder auf ihren Inlineskates am Reuther Bahnhof zur Ferienprogramm-Ausfahrt nach Erbendorf.
von Externer BeitragProfil

Bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein starteten sieben Kinder auf ihren Inlineskates am Reuther Bahnhof zur Ferienprogramm-Ausfahrt nach Erbendorf. Geschützt mit Helm und Knieschonern rollten die Kinder auf dem asphaltierten Radweg gekonnt an Krummennaab vorbei und passierten nach einer längeren Bergabfahrt die Fichtelnaab. Mit Tipps von Sportler Manuel Jeltsch konnte ein jeder seine Fahr- und Bremsfertigkeiten verbessern.

Im Nu kamen die Kinder in Erbendorf an, wo bereits Jugendbeauftragter Andreas Heinz mit erfrischenden Getränken und Eis wartete. Nach einer kurzen Erholungspause ging es wieder in Richtung Heimat. Ein Halt im Krummennaaber Bürgerpark durfte natürlich nicht fehlen. Denn die hier geschaffene Hügellandschaft bewies ihren besonderen Reiz und die Kinder hatten große Freude daran, ihr Fahrgeschick auszuprobieren. Begleitet wurde die Truppe von Doris Luber, die mit ihrem E-Bike voraus fuhr und die Strecke sicherte.

Bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein starteten sieben Kinder auf ihren Inlineskates am Reuther Bahnhof zur Ferienprogramm-Ausfahrt nach Erbendorf.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.