10.06.2019 - 18:45 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Ei gegen Auto: Teuere Schweinerei

Ein Unbekannter hat in der Schulstraße in Kümmersbruck ein Ei auf das Auto einer 29-Jährigen geworfen. Kein dummer Streich: Am Auto entstand ein Schaden von 1500 Euro.

Auch ein Ei kann ein Fall für die Polizei werden. In Kümmersbruck hat ein Unbekannter damit einen Schaden von 1500 Euro angerichtet.
von Heike Unger Kontakt Profil

Diese Schweinerei lässt sich nicht so einfach entfernen: Zwischen Donnerstag, 22.30 Uhr, und Samstag, 8.45 Uhr, hat ein Unbekannter in der Schulstraße in Kümmersbruck ein Ei auf das Auto einer 29-Jährigen geworfen. Weil es an diesem Tag sehr heiß war, brannte sich das Eiweiß an mehreren Stellen des Wagens derart in den Lack ein, dass es nicht mehr wegpoliert werden konnte. Die beschmutzten Stellen müssen nach Auskunft aus einer Werkstatt entweder abgeschliffen oder neu lackiert werden. Der Schaden: rund 1500 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Amberg (09621/890 320) entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.