01.08.2021 - 11:08 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Entlassfeier der Mittelschule Kümmersbruck

An der Mittelschule Kümmersbruck fand die Entlassfeier an der frischen Luft statt. Lena Ruppert und Laura Schörner sind mit einem Durchschnitt von jeweils 1,22 auch Landkreisbeste. Sie und die anderen Besten bekamen Geschenke überreicht.

Die Schul- und Klassenbesten mit ihren Lehrern (von links): Laura Schörner (10 G), Lena Ruppert (10 a ), Sebastian Rothfischer (10 G), Michael Kirsch, Rektor Florian Fuchs, Christine Schmeiler, Laura Böhm (9 G), Rainer Kaleschke, Timi Igbosi (10 a) und Philipp Schlaffer (9G).
von Autor KALProfil

Ein reduziertes Musikprogramm der Schulband unter Leitung von Lehrerin Christine Schmeiler (Love on the brain/Zombie) und eine angenehme Atmosphäre im begrünten Pausehof bildeten einen passenden Rahmen für die Entlassfeier der Mittelschule Kümmersbruck. Einer Besinnungsphase durch Pfarrer Bernd Schindler und Religionslehrer Ferdinand Holler folgten lobende Worte des Bürgermeisters Roland Strehl. Stellvertretend für den gesamten Schulverbund, lobte er die Schulband und das tolle Verhältnis an der Schule. Auch die Elternbeiratsvorsitzende Silke Käßner nahm Bezug auf dieses besondere Schuljahr, beglückwünschte die Abgänger und machte ihnen Mut für die Zukunft, heißt es in der Presse-Info der Schule. Von gegenseitiger Wertschätzung geprägte Worte fanden die Klassenleiter Christine Schmeiler für die 9 G, Michael Kirsch für die M 10 G und Rainer Kaleschke für die M 10 a für ihre Schüler.

Die Klassen- und Schülersprecher nahmen auch in witziger Form die Eigenheiten ihrer Lehrer aufs Korn. Rektor Florian Fuchs nahm das Zweite Ausnahmejahr zum Anlass, um die guten Prüfungsergebnisse zu kommentieren und den Entlassschülern alle Gute auf ihrem Weg zu wünschen. Besonders geehrt wurden in diesem Rahmen die besten Absolventen: Mit einem Notendurchschnitt von jeweils 1,22 waren Lena Ruppert (10 a) und Laura Schörner (10 G) die Aushängeschilder der Schule und auch Abschlussbeste im Landkreis. Timi Igbosi (M 10 a) und Sebastian Rothfischer (M 10 G) waren bei den männlichen Kollegen an der Spitze. Philipp Schlaffer aus der 9 G schnitt als Bester mit 1,8 ab, gefolgt von Laura Böhm mit einem Schnitte von 2,0.

Neues Projekt an der Mittelschule Kümmersbruck

Kümmersbruck
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.