12.04.2021 - 13:16 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

18-Jähriger unter Drogen am Steuer

Auf die Kontrolle durch die Polizei in Marktredwitz folgten ein Schnelltest und später eine Blutentnahme. Nun muss sich der junge Autofahrer wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Ein Drogenschnelltest bei einem 18-Jährigen reagierte positiv auf Cannabis.
von Externer BeitragProfil

Beamte der Polizei Marktredwitz kontrollierten am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr in der Egerstraße einen 18-jährigen Autofahrer. Ein Drogenschnelltest bei dem jungen Mann reagierte positiv auf Cannabis. Der 18-Jährige musste sich daher anschließend einer Blutentnahme in einem Krankenhaus unterziehen. Zur Unterbindung der Weiterfahrt wurden die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Gegen den Mann aus dem Landkreis Tirschenreuth wird nun wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz sowie einer Ordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz ermittelt. Allein für diese Ordnungswidrigkeit stehen ein Bußgeld von 500 Euro, zwei Punkte auf dem Konto in Flensburg sowie ein Monat Fahrverbot im Raum, informiert Polizeioberkommissar Jan Weidhas.

Auf dem Dorfplatz in Seußen brach ein bislang unbekannter Täter ein Auto auf

Arzberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.