Brand in Montagegrube: Drei Menschen in Neunkirchen leicht verletzt

In einer Montagegrube innerhalb einer Garage ist am Montag in Neunkirchen ein Feuer ausgebrochen. Drei Menschen wurden bei dem Brand leicht verletzt.

Bei einem Brand in einer Garage in der Straße An den Weihern in Neunkirchen sind am Montag drei Menschen leicht verletzt worden. Der Rettungsdienst, ein Notarzt samt Hubschrauber, die Polizei und die Feuerwehren Weiden, Frauenricht und Neunkirchen waren im Einsatz und gelangten von der Latscher Straße aus zum Einsatzort.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Drei Menschen wurden am Montag bei einem Brand in einer Garage im Weidener Ortsteil Neunkirchen leicht verletzt. In der Garage eines Einfamilienhauses in der Straße An den Weihern war aus bislang ungeklärter Ursache in einer Montagegrube ein Feuer ausgebrochen. In der Garage waren laut Jürgen Meyer, Leiter der Integrierten Leitstelle Nordoberpfalz (ILS), ein Fahrzeug und Betriebsstoffe gelagert.

Die Alarmierung zum Brand sei bei der ILS um 14.40 Uhr eingegangen. Im Einsatz waren der Rettungsdienst mit zwei Fahrzeugen, ein mit dem Hubschrauber eingeflogener Notarzt, der die Erstversorgung vor Ort durchführte, die Polizei sowie die Feuerwehren Weiden, Frauenricht und Neunkirchen. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt werden.

Aggressiver Weidener wehrt sich gegen Verkehrskontrolle

Weiden in der Oberpfalz
Bei dem Brand in der Montagegrube wurden laut ILS drei Menschen leicht verletzt.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.