09.03.2020 - 15:32 Uhr
Neuöd bei IllschwangOberpfalz

CSU/BV Illschwang besichtigt Multimediabetrieb in Neuöd

Yellow King Productions heißt ein Betrieb, der seit etwa eineinhalb Jahren unter dem Dach des Zimmereibetriebs von Christian Prosch im Gewerbegebiet Neuöd arbeitet.

Auf der Couch haben es sich Mario Weiss (Zweiter von links) und Mitgliedern seines Teams gemütlich gemacht. Stehend die Kandidaten der Gruppierung der CSU/BV Illschwang bei ihrem Besuch in Neuöd.
von Norbert WeisProfil

Womit sich Yellow King Productions genau beschäftigt, erkundete der CSU-Ortsverband Illschwang bei einem Besuch vor Ort. Gegründet in Rosenberg, musste das Unternehmen seinen ursprünglichen Sitz räumen, weil der Besitzer Eigenbedarf geltend machte. So begab sich der Betreiber Mario Weiss auf die Suche nach etwas Neuem und stieß durch Zufall auf die frei gewordenen Räume bei der Firma Prosch. Ein Vertrag kam zustande, und so entstand in Neuöd ein Bereich für kreative Kunst. Der Betrieb besteht aus einem Verlag, einem Tonstudio und einen Bereich für Audioproduktionen. Außerdem bietet das Haus Möglichkeiten für Bands, um ungestört zu proben. Weiss ist selbst ein begeisterter Musiker.

Wie er schilderte, wuchs das Ganze aus einem seit mehr als 20 Jahren bestehenden Freundeskreis heraus. Es führe zu Synergieeffekten, wenn sich verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Talenten einbringen. Sie sind in Neuöd freischaffend und ehrenamtlich tätig. Den Beteiligten geht es um Selbstverwirklichung, Sie arbeiten als Team zusammen, um ihre Träume zu verwirklichen. Bei Weiss und dem mysteriösen "König in Gelb" laufen alle Fäden zusammen.

Yellow King Production selbst ist ein Verlag, der im Haus produzierte Hörbücher und Hörspiele, aber auch externe Produktionen digital bei Amazon und Audible vertreibt. Die Produktionen sind auch auf CD und USB-Stick erhältlich. Angeboten werden Bücher und E-Books, aber auch Comics, Kunstdrucke und Brettspiele. Es gibt die Übersetzung von Geschichten, die weit über 100 Jahre alt sind, um sie anderen in digitalisierter Form zugänglich zu machen. Die Genres reichen von Horror, Fantasy, Thriller, Science-Fiction bis hin zu historischen Romanen. Im Tonstudio werden Musikaufnahmen, Sprachaufnahmen sowie Geräusche und spezielle Sounds produziert. Zu den Bereich der Audioproduktionen zählen die Vertonung von Industriefilmen, Audioguides, Videospiele, Werbefilme, E-Learning, Synchronisation und Radiospots.

Auf der Homepage ist eine eigene Sprecherdatenbank vorhanden. Die weiblichen und männlichen Stimmen können gebucht werden. Sie sprechen Texte in verschiedenen Sprachen ein, wobei auch eine Übersetzung möglich ist. Mario Weiss arbeitet mit anderen Freiberuflern bundesweit und auch im Ausland zusammen. Ein besonderes Faible hat er übrigens für Sagen aus der Oberpfalz.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.