Update 14.01.2022 - 18:51 Uhr
NeusorgOberpfalz

Unfallflucht schnell aufgeklärt

Kurve geschnitten, Außenspiegel angefahren und geflüchtet: Passiert ist das am Freitagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Neusorg und Schwarzenreuth.

Kurve geschnitten, Außenspiegel angefahren und geflüchtet: Passiert ist das am Freitagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Neusorg und Schwarzenreuth.
von Externer BeitragProfil

Auf der Kreisstraße 16 zwischen Neusorg und Schwarzenreuth hat es am Freitagnachmittag gekracht: Gegen 14.30 Uhr fuhr ein 55-jähriger Landkreisbewohner mit seinem Kia von Neusorg in Richtung Schwarzenreuth. Zur gleichen Zeit war ein bislang Unbekannter mit seinem dunkelblauen Auto auf der Kreisstraße in Richtung Neusorg unterwegs. Nachdem dieser eine Kurve deutlich schnitt, musste der 55-Jährige ins Bankett ausweichen, dennoch kam es zum Zusammenstoß beider Pkw im Bereich der Außenspiegel, wie die Polizei berichtet.

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Diesen bezifferte die Polizei auf 1000 Euro. Schon am Freitagabend meldete die PI Kemnath dann: „Der Unfallverursacher konnte ermittelt werden.“

Mehr Polizeimeldungen

Marktredwitz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.