10.06.2021 - 14:14 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Andreas Meier und Jens Meyer an der Spitze der Nordoberpfälzer Raumplanung

Der Regionale Planungsverband Oberpfalz-Nord hat seinen Vorstand gewählt. Das Ergebnis ist nicht überraschend, dafür klingen die selbst gesetzten Aufgaben ehrgeizig.

Andreas Meier, Landrat von Neustadt/WN, führt weiterhin den Regionalen Planungsverband.
von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Regionaler Planungsverband klingt nach Exel-Datei und Leitz-Ordner. Doch was sich bürokratisch anhört, bündelt formal so viel Macht, wie kaum eine andere Organisation zwischen Waldsassen und Burglengenfeld. Die Mitglieder sind vier Landräte und über 100 Bürgermeister aus den Kreisen Tirschenreuth, Neustadt/WN, Amberg-Sulzbach und Schwandorf samt der darin liegenden kreisfreien Städte.

Alle sechs Jahre bestimmt dieses gesetzlich vorgeschriebene Gremium zur Raumplanung seinen Vorstand. Turnusgemäß hätte die Wahl bereits 2020 über die Bühne gehen sollen, doch dann kam ein Virus ... Nun also die Neuwahl in der Stadthalle Neustadt. Sie wurde zum Heimspiel für den bisherigen Verbandsvorsitzenden Andreas Meier. Ebenso einstimmig votierten die Mitglieder für seine drei Stellvertreter: Oberbürgermeister Jens Meyer aus Weiden, Landrat Richard Reisinger aus Amberg-Sulzbach sowie Oberbürgermeister Andreas Feller aus Schwandorf.

Ihre Herausforderungen sind die Entwicklung der Region zwischen widerstreitenden Interessen wie Naturschutz, Baulandschaffung und Gewerbeansiedlung. Die Schwierigkeiten dabei sind zurzeit in Sachen Ziegler und Bärnau zu begutachten. Die richtige Balance dabei zu finden, mahnte Meier an: „Was seit der Jahrtausendwende in unserer Region an Umbrüchen passiert ist, war nur dank der Ausweisung von Wohn- und Industriegebieten möglich.“ Geschehe dies nicht mehr, könnten sich Gemeinden nicht entwickeln. Das Verfassungsziel gleichwertiger Lebensverhältnisse im Land werde verfehlt.

Um dafür eine Grundlage zu haben, will der Planungsverband von einem externen Planungsbüro eine Wohnraumbedarfsanalyse für die Nordoberpfalz erstellen lassen.

Mehr zum Regionalen Planungsverband Oberpfalz-Nord

Neustadt an der Waldnaab
Jens Meyer. Oberbürgermeister von Weiden.
Richard Reisinger, Landrat von Amberg Sulzbach.
Andreas Feller, Oberbürgermeister von Schwandorf.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.