24.03.2020 - 08:50 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Senior stirbt an Folgen des Coronavirus

Das Landratsamt Neustadt/WN meldet ein Opfer des Coronavirus. Der 64-Jährige litt an Vorerkrankungen. Zudem gibt es zwei neue positive COVID-19-Testergebnisse.

Im Landkreis Neustadt/WN ist ein 64-Jähriger an den Folgen seiner Corona-Erkrankung gestorben.
von Alexander Unger Kontakt Profil

Im Landkreis Neustadt/WN ist ein 64-Jähriger an den Folgen seiner Corona-Erkrankung gestorben. Wie das Landratsamt Neustadt/WN mitteilt, hat der Mann an Vorerkrankungen gelitten. Zudem gab es zwei weitere positive COVID-19-Testergebnisse. Damit gibt es laut Landratsamt 32 bestätigte Fälle im Kreis (Stand: 24. März, 8:30 Uhr). Drei Personen werden stationär behandelt, alle anderen sind in häuslicher Quarantäne. Die Kontaktpersonen der neuen Fälle werden über das Gesundheitsamt ermittelt, heißt es abschließend in der Mitteilung.

Auch ein 85-jähriger Mann stirbt an den Folgen des Coronavirus

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.