24.10.2019 - 10:31 Uhr
Pfrentsch bei WaidhausOberpfalz

Gülle an der Hauswand

Übeltäter war wohl ein vorbeifahrender Traktor. Die Fassade eines Hauses in Pfrentsch bei Waidhaus bekam am Mittwoch einen stinkenden Anstrich.

Symbolbild
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Eine böse und stinkende Überraschung gab es am Mittwoch, 23. Oktober, für die Bewohner eines Hauses in Pfrentsch bei Waidhaus. Im Laufe des Tages wurde die Hausfassade mit Gülle oder Jauche verschmutzt. Der vermeintliche Verursacher war wohl ein vorbeifahrender Traktor.

Allerdings machte sich der aus dem Staub. Die Polizeiinspektion Vohenstrauß sucht daher nach Zeugen, die den Verursacher beobachtet haben. Diese sollen sich bei der Polizei in Vohenstrauß melden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.