10.12.2018 - 14:32 Uhr
PoppenrichtOberpfalz

Vorfahrtsfehler: Zwei Autos fahruntüchtig

Nach diesem "Aufeinandertreffen" in Witzlhof (Poppenricht) waren beide Autos nicht mehr fahrtüchtig: Die Unfallursache war ein Vorfahrtsfehler.

Ein Vorfahrtsfehler war die Ursache eines Unfalls in Witzlhof (Poppenricht).
von Heike Unger Kontakt Profil

Den beging nach Mitteilung der Polizei eine 21-Jährige, als sie am Montag gegen 10.15 Uhr mit ihrem BMW von der Hauptstraße in Witzlhof nach links in die bevorrechtigte Sulzbacher Straße einbog. Dabei nahm sie einem Rentner die Vorfahrt. Der 86-Jährige war mit seinem Kia in Richtung Sulzbach-Rosenberg unterwegs.

Als sie zusammenstießen, wurden beide Autos so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrtüchtig waren. Sie mussten abgeschleppt werden. Die Unfallverursacherin klagte an der Unfallstelle über Kopf- und Rückenschmerzen. Sie kam vorsorglich zur Untersuchung ins Amberger Klinikum. Der Schaden wird auf etwa 6000 Euro geschätzt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.