05.06.2020 - 11:50 Uhr
PressathOberpfalz

Betrunkene beschädigen Kapellendach

Sie waren alkoholisiert und offenbar außer Rand und Band. Ausgerechnet an einer kleinen Kapelle reagierten die Jugendlichen dann ihren Frust ab.

Die Polizeiinspektion Eschenbach sucht die Jugendliche, die Dach und Regenrinnen der Kapelle beider Kahrmühle beschädigte.
von Josef-Johann Wieder Kontakt Profil

In der Nacht zum 1. Juni beschädigten Jugendliche das Dach und die Regenrinnen einer Kapelle bei der Kahrmühle, berichtet die Polizeiinspektion Eschenbach am Freitag. Durch die Initiative und Eingreifen eines engagierten Pressathers entstand lediglich geringer Sachschaden. Der rein materielle Wert der Beschädigungen wird jedoch auf rund 100 Euro geschätzt. Die Jugendlichen waren bereits auf dem Weg von Pressath in Richtung Kahrmühle lautstark auffällig geworden und hinterließen auch diverse Alkoholika und Einmalbecher. Die Polizeiinspektion Eschenbach bittet unter der 09645/9204-0 um Hinweise aus der Bevölkerung.

Betrunken mit dem Auto unterwegs

Weiden in der Oberpfalz

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.