15.10.2019 - 15:45 Uhr
PullenreuthOberpfalz

"The Taste": Maria Frank kocht zum dritten Mal in der TV-Show

Mittwochabend – 20.15 Uhr – Sat.1. Es geht um Essen auf Löffeln, eine Jury bewertet. Die Koch-Show "The Taste" flackert über den Bildschirm. Maria Frank aus Pullenreuth hat es geschafft. Sie darf zum dritten Mal in die Koch-Arena steigen.

Maria Frank (Zweite von rechts) mit ihrem Team um Profi-Köchin Maria Groß (Mitte). Die Pullenreutherin ist zu sehen bei "The Taste" – immer mittwochs, 20.15 Uhr, in Sat.1.

Die Pullenreutherin darf in der siebten Staffel von "The Taste" auch in der dritten Folge ihre Kochkünste unter Beweis stellen und sich in der TV-Küche kreativ austoben. In der ersten Sendung, die vor zwei Wochen ausgestrahlt wurde, bekam Maria Frank viel Lob für ihr Gericht und sicherte sich damit ihren Platz im Team von Profi-Köchin Maria Groß. Auch in der vergangenen Woche überzeugte das Löffel-Gericht der Oberpfälzerin zum Thema "Das kulinarische Amerika".

Zeichen stehen auf Liebe

Sat.1 teilt mit, dass in der dritten Runde der TV-Show zum Motto "Die Zeichen stehen auf Liebe!" gekocht wird. Die Aufgaben, die die Teilnehmer erwarten, hat der Sender auf seiner Homepage veröffentlicht. In Runde eins gilt es, Heiratsanträge kulinarisch zu untermalen. Ist diese geschafft, warten in der zweiten Runde sechs geheime Zutaten auf die Kandidaten. Davon müssen zwei miteinander kombiniert werden. In Runde drei sollen die Teilnehmer aus Schokolade und Herzkirschen romantische Kreationen zaubern. Zu sehen ist "The Taste" am Mittwoch, 16. Oktober, um 20.15 Uhr in Sat.1.

Maria Frank ist inzwischen in Runde vier angekommen.

Pullenreuth

So lief es für Maria Frank in der ersten Folge.

Pullenreuth

Das kochte die Pullenreutherin in Folge zwei.

Pullenreuth
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.