23.05.2019 - 11:15 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Nabaltec meldet Umsatzrekord

Das Schwandorfer Chemieunternehmen Nabaltec ist weiter auf Wachstumskurs. Sie nehmen auch das Thema E-Mobilität ins Visier.

Nabaltec in Schwandorf lacht die konjunkturelle Sonne.
von Alexander Pausch Kontakt Profil

Die Nabaltec AG in Schwandorf hat ihren Wachstumskurs fortgesetzt. Für die ersten drei Monate meldete das Chemieunternehmen am Donnerstag einen Umsatz von 48,5 Millionen Euro. Mit einem Plus von 7,3 Prozent erzielten die Schwandorfer gegenüber dem Vorjahreszeitraum erneut einen Umsatzrekord. Das operative Ergebnis (Ebit) lag im Berichtszeitraum bei 5,8 Millionen Euro (ein Plus von 34,9 Prozent). Die Ebit-Marge liegt laut Unternehmensmitteilung vom Donnerstag bei 12,1 Prozent (in Relation zur Gesamtleistung). Das Ebitda betrug nach den ersten drei Monaten 9,0 Millionen Euro. Ein Plus von 23.3 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal (7,3 Millionen Euro).

Die Zahlen bestätigen den positiven Ausblick, den Nabaltec bei der Präsentation der Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 vermittelt hatte. "Wir sind auch 2019 mit klarem Wachstum bei Umsatz und Profitabilität sehr erfolgreich ins Geschäftsjahr gestartet", sagte Vorstand Johannes Heckmann laut Mitteilung. Sein Ausblick auf den weiteren Jahresverlauf ist positiv: "In unseren angestammten Märkten und Anwendungen ist eine insgesamt weiter stabile Nachfragedynamik festzustellen. Darüber hinaus sehen wir uns für das Zukunftsthema E-Mobilität bestens aufgestellt."

Nabaltec sieht sich auf einem guten Weg seine selbstgesetzten Ziele für das Jahr 2019 zu erreichen: "Wir liegen mit einem Quartalsumsatz von 48,5 Millionen Euro gut im Zielkorridor unserer Prognose für einen angestrebten Gesamtjahresumsatz von 190 Millionen Euro bis 195 Millionen Euro", sagte Finanzvorstand Günther Spitzer. "Wir sind zuversichtlich, im zweiten Quartal noch etwas an Dynamik zulegen zu können." Unter Berücksichtigung einer stabilen konjunkturellen Entwicklung erwartet Nabaltec eine Ebit-Marge zwischen 10,0 Prozent und 12,0 Prozent.

Rückblick auf erfolgreiches Jahr bei Schwandorfer Unternehmen

Schwandorf

Zur positiven Entwicklung bei Nabaltec trugt das Produktsegment "Funktionale Füllstoffe" bei. In diesem Bereich stieg der Umsatz um 10,9 Prozent von 32,5 Millionen Euro, nach 29,3 Millionen. Euro im Vorjahreszeitraum. Das Produktsegment "Spezialoxide" blieb mit einem Umsatz von 15,9 Millionen Euro auf dem Vorjahresniveau.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.