18.06.2019 - 14:33 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Neue Heimat fürs "Van Gogh"

Ein Umzug steht bevor: Das beliebte Schwandorfer Restaurant „Van Gogh“ im Stadtteil Ettmannsdorf wird zum Schlossrestaurant „Van Gogh“. Und zwar in Steinberg am See. Im Oktober ist Neueröffnung.

Harald Bauer ist einer der renommierten Köche in der Stadt Schwandorf. Mit seinem Restaurant "Van Gogh" zieht er im Spätsommer um nach Steinberg am See. Das Bild entstammt einem Fernsehbeitrag vom Oktober 2018.
von Thomas Dobler, M.A. Kontakt Profil

Ein Umzug steht bevor: Das beliebte Schwandorfer Restaurant "Van Gogh" im Stadtteil Ettmannsdorf wird zum Schlossrestaurant "Van Gogh". Und zwar in Steinberg am See. Im Oktober ist Neueröffnung.

Harald Bauer, Van-Gogh-Betreiber und renommierter Koch, hat sein Restaurant in den vergangenen 15 Jahren zu einer ersten Adresse in Schwandorf gemacht, was gutes Essen und stilvolles Ambiente anbelangt. 60 Gäste können dort speisen, dazu gibt es noch Plätze an der der Theke. Gerade im Sommer lockt das Lokal unweit des Naabufers in Ettmannsdorf auch mit einem gepflegten Biergarten viele Besucher an.

Wie Bauer berichtete, werde das "Gasthaus zum Schloss" in Steinberg am See, das bislang ein griechisches Restaurant beherbergte, derzeit für seine Bedürfnisse umgebaut. "Das wird noch schöner als das bisherige Lokal", ist Bauer überzeugt. Rein rechnerisch könnte er in der neuen Gaststätte um die 120 Menschen bewirten, aber das ist ihm zu viel. "Da müsste ich sonst noch einen Koch einstellen", gibt der Wirt zu Bedenken. Acht bis zehn Menschen arbeiten derzeit im "Restaurant Van Gogh", nach dem Umzug werden es im "Schlossrestaurant Van Gogh" möglicherweise einige mehr sein, kann sich Bauer vorstellen.

Bis Sonntag, 15. September, ist das "Van Gogh" noch unter seiner bekannten Adresse Ettmannsdorfer Straße 82 zu finden. Nach einer Übergangsfrist von zwei Wochen macht es dann unter der neuen Adresse Schlossgasse 1 in Steinberg am See auf.

Das Restaurant "Van Gogh" ist seit 15 Jahren im Schwandorfer Stadtteil Ettmannsdorf zu Hause. Das Bild zeigt den Eingangsbereich.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.