18.09.2019 - 14:14 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Postbank Schwandorf zu: Kein Streik

Die zeitweise Schließung der Schwandorfer Postbank-Filiale hat nichts mit Streiks zu tun. Die Ursachen sind andere.

Die Postbank-Filiale Schwandorf bietet in dieser Woche nur eingeschränkten Service. Donnerstag und Samstag ist komplett geschlossen.
von Clemens Hösamer Kontakt Profil

Die Filiale der Postbank ist in dieser Woche am Donnerstag und Samstag geschlossen, auch am Dienstag war schon zu. Mittwoch und Freitag gelten eingeschränkte Öffnungszeiten (wir berichteten). Warnstreiks seien nicht Ursache dafür, teilte Verdi-Gewerkschaftssekretärin Stephanie Schulze (Nürnberg) auf Nachfrage mit. Derzeit läuft zwar die Urabstimmung im Tarifkonflikt der Gewerkschaft mit der Postbank. Die Schwandorfer Kollegen seien aber nicht zu einem Warnstreik aufgerufen worden, sagte Schulze, "das liegt am Personalmangel". Wenn, beispielsweise wegen eines Krankheitsfalls, das Vier-Augen-Prinzip für Bankgeschäfte nicht mehr gewährleistet werden könne, "dann kommt es zu Filialschließungen", sagte Schulze. Eine Antwort der Postbank auf eine entsprechende Anfrage der Oberpfalz-Medien liegt noch nicht vor.

Schwandorf
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.