08.02.2019 - 15:06 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Stadtrat: Musikschule Thema

Die Stadt will eine Musikschule gründen. Die Finanzierung ist Thema in der nächsten Sitzung des Rates.

Das Konventgebäude (Mitte, neben Jakobskirche rechts und Kinderkrippe links) steht als Standort einer "Städtischen Musikschule" zur Debatte.
von Clemens Hösamer Kontakt Profil

Der Hauptausschuss hatte sich bereits im Juli mit der Materie befasst und empfohlen, den Schritt zu gehen. Derzeit wird die Bildungsarbeit von der Musikakademie Schwandorf in privatrechtlicher Trägerschaft der Konrad-Max-Kunz-Fördervereinigung geleistet. Die Gründungs-Formalitäten und die Finanzierung werden nun am Montag, 18 Februar, im Stadtrat beschlossen. Die SPD hatte wiederholt vorschlagen, die Musikschule im Konventgebäude zwischen Gerhardingerschule und Stadtpfarrkirche St. Jakob unterzubringen. Eine entsprechende Sanierung wäre dann nötig. Über den Standort wird der Rat aber wohl erst nach der Gründung beschließen.

Die Abwassergebühren und Kanal-Herstellungsbeiträge werden abschließend beraten, sie waren ebenfalls bereits Thema im Hauptausschuss (wir berichteten). Ferner berät der Stadtrat über den Neuerlass der Plakatierungsverordnung. Die öffentliche Sitzung beginnt um 16 Uhr im Rathaus.

Aus dem Hauptausschuss

Schwandorf

Thema Musikschule

Schwandorf
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.