15.11.2020 - 11:23 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Ausgerastet und Polizisten beleidigt

Ein junger Mann geriet am Freitag in Schwarzenfeld außer Rand und Band. Und nicht nur das: Er beleidigte drei Polizeibeamte.

Die Polizei wurde bei ihrem Einsatz von einem betrunkenen Jugendlichen massiv beleidigt.
von Claudia Völkl Kontakt Profil

Zwei Streifenbesatzungen waren am Freitag um 22.35 Uhr wegen eines Streites unter angetrunkenen Jugendlichen in einem Anwesen in der Hauptstraße. Während der Klärung des Sachverhaltes rastete ein betrunkener 17-Jähriger aus und konnte nicht mehr beruhigt werden.

In Neunburg Baby-Party gefeiert

Neunburg vorm Wald

Aufgrund seiner Aggressivität wurde er in Gewahrsam genommen, wobei er drei der eingesetzten Polizeibeamten mit unflätigen Ausdrücken beleidigte. Laut einer Mitteilung der Nabburger Polizeiinspektion wurde der junge Mann zur Sachbearbeitung zur Dienststelle nach Nabburg gebracht und schließlich in Schwandorf seiner Mutter übergeben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.