28.05.2021 - 16:13 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Stadtführungen in Sulzbach-Rosenberg starten wieder

Die Lockerungen der Corona-Infektionsschutzmaßnahmen macht den Wiederbeginn der Stadtführungen in Sulzbach-Rosenberg möglich.

Im Herbst erläuterte Stadtführerin Patrizia Zimmermann (links) erstmals die Gemälde der wittelsbachischen Pfalzgrafen im Rathaussaal. Das soll im Juni wiederholt werden.
von Externer BeitragProfil

Um einen reibungslosen Ablauf der Stadtführungen unter den aktuell geltenden Corona-Bestimmungen zu gewährleisten, gibt es einige Punkte zu beachten.

Interessierte müssen sich vorab per E-Mail oder telefonisch in der Tourist-Information anmelden (tourist-info[at]sulzbach-rosenberg[dot]de, 09661/510 285 oder 510 110). Das gilt auch für die bisher anmeldefreie Jedermann-Stadtführung. Bei der Anmeldung werden die Kontaktdaten erfasst. Während der Führungen muss der Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Teilnehmern beachtet werden. Das Tragen einer FFP 2-Maske ist in Innenräumen oder beim Passieren von Engstellen vorgeschrieben. Die Stadtführer weisen darauf hin, wenn eine FFP-2 Maske aufgesetzt werden muss. Um die aktuellen Hygieneauflagen kontrollieren zu können, werden die Teilnehmer gebeten, 15 Minuten vor Führungsbeginn am Treffpunkt zu erscheinen.

Die erste Jedermann-Stadtführung startet am Samstag, 5. Juni, um 10.45 Uhr am Löwenbrunnen. Wiederholt wird sie jeweils jeden ersten und dritten Samstag im Monat. Anmeldeschluss ist jeweils der Vortag um 12 Uhr.

Familien mit Kindern ab vier Jahren sind erstmals am Freitag, 4. Juni, ab 15 Uhr „Unterwegs mit Bertha und Maxl in einer mittelalterlichen Stadt“. Die Familienstadtführung mit Tanja Weiß beginnt jeden ersten Freitag im Monat (Juni bis September) auf dem Schlossplateau vor der Sing- und Musikschule. „Auf den Spuren der Wittelsbacher“ geht es mit Patrizia Zimmermann am Samstag, 12. Juni, ab 14.30 Uhr durch Sulzbach. Start ist am Geschichtsbrunnen gegenüber dem Rathaus. Zimmermann gestaltet auch eine Führung zur Wallfahrtskirche St. Anna am Samstag, 3. Juli, ab 14.30 Uhr, beginnend am Feuerwehrhaus in Sulzbach.

Premiere für Wittelsbacher-Stadtführung

Sulzbach-Rosenberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.