05.05.2019 - 11:36 Uhr
TännesbergOberpfalz

Zwei neue Fanfarenspieler

Die Kolping-Fanfarengruppe hat 42 Aktive, davon elf Trommler. Wenn alle gleichzeitig mitspielen wollten, würden die Gewänder nicht ausreichen. Nun sind noch einmal zwei Musiker dazugekommen.

Sophie Seegerer und Eva Lehner (vorne, von rechts) verstärken als neue Fanfarenspielerinnen die Kolping-Fanfarengruppe Tännesberg. Leiter Rainer Dobmeier (rechts) hat sie seit Mitte Januar unterrichtet. Ihre Brüder Fabian und Stefan (von links) sind schon seit längerer Zeit ein fester Bestandteil dieser Gruppe.
von Erich SpickenreitherProfil

"Wir sind in diesem Jahr etwas öfter bei diversen Festlichkeiten im Einsatz als im Vorjahr", rechtfertigt Leiter Rainer Dobmeier die häufigeren Proben im Pfarrheim. Mit Sophie Seegerer und Eva Lehner sind zwei neue Fanfarenspielerinnen dazugekommen. Das freut den langjährigen Leiter mit 22-jähriger Erfahrung. Er hat die beiden seit Mitte Januar unterrichtet. Ihre Brüder Stefan und Fabian verstärken schon seit längerer Zeit den Tännesberger Werbeträger.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.