21.04.2021 - 16:09 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Kreis Tirschenreuth: Zwölf Coronafälle und zwei Covid-19-Tote

Der Kreis Tirschenreuth hält sich weiterhin deutlich unter der 100er Inzidenz-Marke. Am Mittwoch gab es zwölf neue Coronafälle.

Ein Arzt hält einen Tupfer für einen Coronatest-Abstrich.
von Martin Maier Kontakt Profil

Das Landratsamt Tirschenreuth meldete am Mittwoch zwölf Corona-Neuinfizierte. Davon befanden sich drei bereits in Quarantäne. Damit gibt es bisher 5122 positive getestete Landkreisbürger. Die 7-Tage-Inzidenz lag laut Robert-Koch-Institut bei 65.

Außerdem waren zwei Todesfälle zu beklagen. Dabei handelte es sich um Personen mit Vorerkrankungen (Mitte 80 und Ende 80). Die Gesamtzahl der Corona-Toten steigt damit auf 259.

Tirschenreuth auf dem Weg zur Herdenimmunität

Tirschenreuth
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.