15.04.2020 - 17:23 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Ministerpräsident Markus Söder: Starkbierfest in Mitterteich als „Virenschleuder“

Warum trifft die Corona-Pandemie momentan den Landkreis Tirschenreuth so stark? Ministerpräsident Markus Söder nannte im ZDF das Starkbierfest in Mitterteich in einem Zug mit Après-Ski in Ischgl und dem Karneval in Heinsberg.

Laut Ministerpräsident Markus Söder sind "die Starkbierfeste, auch bei uns in Tirschenreuth, die Schleuder für Viren" gewesen.
von Martin Maier Kontakt Profil

Sowohl der Skiort Ischgl in Tirol als auch eine Karnevalsparty in Gangelt im Landkreis Heinsberg (Nordrhein-Westfalen) sollen laut Experten besonders massiv zur Coronavirus-Pandemie beigetragen haben. Für den Kreis Tirschenreuth, in dem es schon über 1000 bestätigte Coronafälle und 68 Covid-19-Tote gibt (Stand: Mittwoch, 15. April), wird in diesem Zusammenhang immer wieder das Starkbierfest vom Samstag, 7. März, genannt. Unter anderem sagte Professor Michael Hoelscher, Leiter der Corona-Studie für München, bei einer Pressekonferenz vor zwei Wochen, dass im Kreis Tirschenreuth eine Veranstaltung als Quelle aller Infektionen gelte. Damit meinte er das Starkbierfest.

Die Aussage von Ministerpräsident Markus Söder (ab Minute 10.40):

Und die Aussagen des Ministerpräsidenten gehen in die gleiche Richtung. Bei einem Interview mit ZDF-Moderatorin Marietta Slomka am Dienstagabend im „Heute Journal“ sagte Söder: „Wir müssen noch wesentlich länger als zwei, drei Wochen über Distanz reden, über den Abstand. Deshalb ist zum Beispiel klar, dass Gastronomie oder Hoteliere auf absehbare Zeit, genau so wie große Feste, einfach nicht möglich sind. Denn jeder weiß, dass der Après-Ski in Ischgl, der Karneval in Heinsberg oder die Starkbierfeste, auch bei uns in Tirschenreuth, die Schleuder für Viren waren.“

In welchem Ausmaß die Party in Mitterteich für die Ausbreitung des Coronavirus gesorgt hat, ist vor Ort allerdings noch nicht genau ermittelt. Landrat Wolfgang Lippert und Regierungsdirektorin Regina Kestel machten gegenüber Oberpfalz-Medien noch einmal deutlich, dass sie dazu keine neuen Informationen haben. „Das Landratsamt ist derzeit mit verschiedenen Stellen in Abstimmung, wer hier letztendlich Erkenntnisse liefern kann. Zumal auch gestern wieder durch Herrn Ministerpräsident Söder das Starkbierfest genannt wurde, uns hierüber aber bisher keine Ergebnisse vorliegen“, ergänzte Pressesprecher Wolfgang Fenzl.

Wegen des Starkbierfests in Mitterteich liegt bei der Staatsanwaltschaft auch eine Anzeige vor:

Mitterteich

Corona-Hotspot Landkreis Tirschenreuth: Hohe Todesrate noch ein Rätsel:

Tirschenreuth
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.