06.08.2020 - 12:23 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

"Urlaub daheim" mit Kulturerlebnissen bereichern

Die Tourist-Info der Stadt Tirschenreuth erarbeitete ein Familien-Ferienprogramm für "Daheimbleiber" und Gäste mit speziell kreierten Führungen. In vier Wochen stehen 20 Veranstaltungen zur Auswahl.

Susanne Stich, Bürgermeister Franz Stahl und Tourist-Info-Leiterin Stefanie Süß (von links) stellen das Familien-Ferienprogramm "Urlaub daheim" vor. 20 Aktionen erarbeiteten sich die Mitarbeiterinnen der Tourist-Info gemeinsam mit den Gästeführern und Vereinen.
von Lena Schulze Kontakt Profil

Weil Corona nicht nur den Veranstaltungskalender der Stadt Tirschenreuth umgekrempelt hat, sondern auch die Reisepläne zahlreicher Kreisstädter, haben sich die Mitarbeiterinnen der Tourist-Info um Leiterin Stefanie Süß ein besonders Programm für alle "Daheimbleiber" einfallen lassen. Mit einem Ferienprogramm für Familien und Erwachsene möchte die Tourist-Info Gästen und Bürgern, die ihren Urlaub zu Hause verbringen, etwas Kultur, Spaß und Erlebnisse ermöglichen.

Die Stadt Tirschenreuth wagt einen Neustart des Konzert- und Theaterprogramms:

Tirschenreuth

Von Montag, 10. August, bis Samstag, 26. September, warten 20 Veranstaltungen auf Gäste und Einheimische. Neben zwei Filmvorführungen und Radrundfahrten durch den Stadtwald mit Förster Stefan Gradl werden auch eigens neu erarbeitetete Stadt-, Erlebnis- und Kräuterführungen - etwa durch den Fischhofpark, in der Fronfeste oder am Waldnaabdurchbruch - angeboten. Dabei öffnen sich auch Türen, die normalerweise verschlossen bleiben. Zweimal haben Interessierte die Gelegenheit, den Übungsturm des Feuerwehrhauses zu besteigen oder das "Wasserhäusl" zu besichtigen.

"Eine tolle Möglichkeit, um die Heimat neu zu entdecken", ist Bürgermeister Franz Stahl begeistert. Innerhalb von zwei Wochen stand das Programm, das die Tourist-Info-Mitarbeiterinnen gemeinsam mit den Gästeführern und Vereinen erarbeiteten. "Die Nachfrage nach Kulturerlebnissen ist da", weiß Tourist-Info-Leiterin Stefanie Süß und hofft, dass das Familien-Ferienprogramm gut angenommen wird. Auch das Klavierkonzert mit Jakob Schröder im Gewölbekeller der Fronfeste sei sehr schnell ausverkauft gewesen. Die Veranstaltungen finden unter den aktuellen Auflagen der Hygienevorschriften statt. Teilweise kosten die Veranstaltungen Eintritt, bei einigen ist eine Anmeldung erforderlich oder es gibt eine Teilnehmerbegrenzung. Je nach Nachfrage können auch noch zusätzliche Termine angeboten werden. Akteullste Infos gibt es auf der Internetseite: www.stadt-tirschenreuth.de/urlaubdaheim. Bei Fragen steht die Tourist-Info zur Verfügung, Telefon 09631/600-248 oder -249.

Anmeldung und aktuellste Infos:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.