16.07.2021 - 14:17 Uhr
VilseckOberpfalz

Opferstock in Vilsecker Kirche geplündert

Der Schaden ist gering. Aber er wurde ausgerechnet in einer Kirche angerichtet.

Ein Unbekannter hat in Vilseck einen Opferstock aufgebrochen.
von Heike Unger Kontakt Profil

Gestohlen wurden etwa 20 Euro, dazu kommt ein Schaden, der auf etwa 100 Euro geschätzt wird: In der Vilsecker Kirche hat ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 16 und 19.30 Uhr einen der Opferstücke aufgebrochen und geplündert. "Die weltliche Strafe für dieses Delikt mag überschaubar sein, dennoch bleibt zu hoffen, dass den Täter sein schlechtes Gewissen plagt, ein Gotteshaus bestohlen zu haben", schreibt dazu die Polizei Vilseck. Hinweis von Zeugen nimmt sie unter der Telefonnummer 09662/7008690 entgegen.

Ambergerin verliert Geldbeutel, Unbekannter kauft fleißig damit ein

Amberg

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.