12.06.2018 - 11:17 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Liebling der Enkel

Vielen Generationen ist Ernestina Bartl als Pflegekraft im Schwimmbad in Vohenstrauß noch vertraut. Im Kreis ihrer Familie feiert sie 85. Geburtstag.

Enkel und Urenkel scharen sich am 85. Geburtstag von Ernestina Bartl gerne um die Jubilarin, die mit ihren Gratulaten im Gasthof "Drei Lilien" ihren Jubeltag feiert.
von Elisabeth DobmayerProfil

Ernestina Bartl feierte am Sonntag 85. Geburtstag und scharte deshalb viele Gäste im Gasthof "Drei Lilien" um sich. Vielen Generationen ist die Seniorin noch bestens bekannt, als ihr Ehemann Ernst Bademeister im landkreiseigenen Schwimmbad Dienst schob und sie stets als Reinigungsfrau in der Freizeitstätte unterwegs war.

In Etzgersrieth als Ernestina Bayerl geboren, wuchs sie auf dem elterlichen Hof auf. Ein älterer Bruder ist bereits verstorben. In der Porzellanfabrik Seltmann verdiente sie sich nach der Schule ihren Lebensunterhalt, nachdem sie von ihren Eltern keine Einwilligung bekam, den Beruf einer Krankenschwester zu erlernen. Doch von ihrem selbstverdienten Geld kaufte sich Ernestina als erste Frau im Heimatort ein Motorrad und erregte damit Aufsehen. 1960 heiratete sie Ernst Bartl, der als Vertriebener nach Altentreswitz gekommen war. Zunächst lebte das Paar im Haus der Schwiegereltern. Später zogen sie in ein Haus der städtischen Wohnungsbaugenossenschaft, bevor sie sich selbst ein Eigenheim in Straßenhäuser errichteten. Zu dieser Zeit vergrößerten die Kinder Alfred, Karin, Ernst und Johannes bereits die kleine Familie.

Im Ruhestand kümmerte sich Ernestina Bartl um ihre fünf Enkel und um den Garten. Große Freude bereiten ihr die Urenkelinnen Melena und Lea Mila. Leider kann sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr so wie gewünscht in ihrem Garten werkeln. Für die Stadt gratulierte Bürgermeister Andreas Wutzlhofer und für die katholische Pfarrgemeinde Kaplan Ulrich Eigendorf und wünschten Gottes Segen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp