25.11.2021 - 11:47 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

104 neue Corona-Fälle in Weiden und dem Landkreis Neustadt/WN

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Weiden und im Landkreis Neustadt/WN ist am Donnerstag erneut dreistellig: 104 neue Fälle meldete das Robert-Koch-Institut. Die Inzidenzen sinken leicht.

In Weiden fielen 22 Tests auf das Coronavirus zwischen Mittwoch und Donnerstag positiv aus, im Landkreis Neustadt/WN waren es 82 neue Fälle.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Eine weiterhin hohe Fallzahl, aber leicht sinkende Sieben-Tage-Inzidenzen meldete das Robert-Koch-Institut am Donnerstag, Stand 3 Uhr, für Weiden und den Landkreis Neustadt/WN. Von Mittwoch auf Donnerstag fielen die Corona-Tests demnach bei insgesamt 104 Personen positiv aus. Am Vortag waren es 176 neue Fälle.

Die Sieben-Tage-Inzidenzen in Weiden und im Landkreis Neustadt/WN sinken leicht. Neue Todesfälle gibt es nicht.

  • Stadt Weiden: 3598 Corona-Fälle insgesamt (+22); 211 Fälle in 7 Tagen; Sieben-Tage-Inzidenz 496,1 (Vortag 533,7); Todesfälle 100 (unverändert)
  • Landkreis Neustadt/WN: 7669 Corona-Fälle insgesamt (+82); 577 Fälle in 7 Tagen; Sieben-Tage-Inzidenz 609,6 (Vortag 679,4); Todesfälle 196 (unverändert)

Corona-Lage am Klinikum Weiden spitzt sich zu

Weiden in der Oberpfalz

Wichtige Infos zu den neuen Corona-Regeln

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.