21.07.2021 - 11:05 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

70-jähriger Autofahrer übersieht Weidener Linienbus

Ein Autofahrer aus Weiden übersieht beim Linksabbiegen einen Linienbus. Das Resultat: Blechschaden und leichte Verletzungen.

In Weiden stoßen eine Auto und Linienbus zusammen.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Ein 70-jährige Autofahrer war am Dienstag gegen 10.30 Uhr auf der Luitpoldstraße in Weiden unterwegs. Als er in die Sedanstraße einbiegen wollte, übersah er einen Linienbus, den ein 51-Jähriger steuerte. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen.

Der Busfahrer wurde durch den Anstoß leicht verletzt, seine Fahrgäste blieben unverletzt. Und auch der Pkw-Lenker blieb augenscheinlich unverletzt. An Bus und Pkw entstand ein Schaden von insgesamt 5500 Euro.

Weitere Polizeimeldung

Weiden in der Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.