01.12.2019 - 13:48 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Dieb im Eisstadion und Tiefgarage

Von Dieben böse überrascht werden zwei Schüler im Eisstadion sowie ein Radbesitzer in der eigenen Tiefgarage.

Die Polizei ist auf der Suche nach den Dieben, die zwei Buben sowie einen Radlbesitzer bestahlen.
von Josef-Johann Wieder Kontakt Profil

Was hatten sich die Buben gefreut. Sie kamen am Samstagnachmittag zum Eislaufen in die Hans-Schröpf-Arena. Sie drehen ihre runde und erleben dann eine böse Überraschung. Die beiden Jungen, 10 und 12 Jahre alt, hatten ihre Jacken und ihre Schuhe gegen 15 Uhr in der Umkleidekabine abgelegt und gingen aufs Eis. Nach einer halben Stunde kehrten sie in die Kabine zurück und mussten feststellen, dass die Jacken samt Schuhe offensichtlich von einem unbekannten Täter entwendet wurden.

Die Polizei bittet Zeugen des Diebstahls, sich unter Telefon 0961/401-321 zu melden.

Ebenfalls Opfer eines Diebes wurde ein 46-jähriger Weidener. Er bemerkte am Freitagnachmittag, dass sein Trecking-Fahrrad verschwunden war. Der Geschädigte hatte das Fahrrad der Marke KTM im Wert von rund 300 Euro eine Woche zuvor in der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses im Weidener Süden versperrt abgestellt. Auch hier sucht die Polizei Zeugen, die unter Telefon 0961/401-321 Hinweise auf den Dieb geben können.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.