13.01.2022 - 14:38 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Diebe mit Appetit auf Deko-Brezen

Die auf einem Verkaufswagen der Weidener Bäckerei Beyer montierte Breze aus Holz bekam Anfang Januar Füße. Unbekannte Täter haben das komplette Eisengestell abmontiert. Nicht der erste Vorfall.

Fast 2 Meter Höhe misst die Eisenkonstruktion auf dem Dach des Festwagens der Bäckerei Beyer. Jetzt montierten Diebe das Gestell samt Breze ab.
von Stephanie Hladik Kontakt Profil

"Die Diebe können eigentlich nur zu zweit gewesen sein", vermutet Philipp Beyer. Seit vergangener Woche fehlt auf seinem Verkaufswagen der Bäckerei Beyer die knapp 70 Zentimeter große Breze aus Holz samt gusseisernem Gestell. Der Wagen, der sonst bei Festen zum Einsatz kommt, stand die vergangenen Monate auf dem Macerataplatz vor dem Einkaufszentrum NOC. Irgendwann zwischen dem 1. und 4. Januar machten sich bislang unbekannte Diebe an dem Wagen zu schaffen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Sie stiegen auf das Dach und montierten das Werbesymbol ab. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

"Die hatten jedenfalls zu schleppen", sagt Brezenbäcker Beyer auf Nachfrage von Oberpfalz-Medien. Denn das rund 1,80 Meter große Teil war massiv und schwer. Eine Auftragsarbeit einer Chemnitzer Firma. Für die gibt es vermutlich so schnell keinen Ersatz. Beyer hat bereits bei dem Künstler angefragt, mit welchen Kosten für ein neues Werbebanner zu rechnen sei. Den entstandenen Schaden schätzt der Bäckermeister auf 3000 bis 5000 Euro.

Schon einmal hätten Diebe von einem Verkaufswagen die Holz-Breze gestohlen. Sie tauchte aber später wieder auf. Von der jetzigen fehle bislang jede Spur. "Ich bin sogar den Reger-Park abgegangen, in der Hoffnung, dass die Diebe das schwere Teil irgendwo liegengelassen haben", sagt Beyer.

Das Symbol seiner Bäckerei sei vermutlich ersetzbar, ärgerlich ist es trotzdem. "Wer braucht denn so was? Für den Partykeller?" Philipp Beyer hofft, dass sich noch Zeugen melden und würde auch einen Finderlohn anbieten. Auf Zeugen hofft auch die Weidener Polizei. Wer etwas gesehen hat, kann sich unter Telefon 0961/4010 melden.

Brand in Pelletwerk

Döllnitz bei Pressath

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.