06.12.2019 - 11:31 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Lions präsentieren Willy Astor für den guten Zweck

Die jüngste Spende - 10000 Euro für das Stadtbad - hat der Lions-Club Weiden erst kürzlich überreicht. Schon läuft der Vorverkauf für das nächste "Weidener Löwenfest", das solche Summen abwirft. Stargast dieses Mal: Willy Astor.

Die Lions und Kirchenvertreter werben für das "Löwenfest": Dekanatsjugendreferent Thomas Vitzthum (von links), Anton Forster, German Schieder und Wolfgang Würschinger vom Lions-Club Weiden, Franziska Lang und Johannes Sekler von der Dekanatsjugendkammer sowie Dekan Wenrich Slenczka freuen sich auf Willy Astor.
von Externer BeitragProfil

„Der Kartenverkauf beginnt mit voller Wucht“, berichtet German Schieder, der mit seinen beiden Mitorganisatoren Anton Forster und Wolfgang Würschinger derzeit das "7. Weidener Löwenfest" vorbereitet, laut einer Mitteilung des Clubs. Sie konnten den Kabarettisten Willy Astor für die Benefizveranstaltung des Lions-Club Weiden am 9. Mai 2020 gewinnen. Dessen geistreiches Programm lautet „Jäger des verlorenen Satzes“.

„Wir rechnen wieder mit einem vollen, das heißt ausverkauften Saal in der Mehrzweckhalle Weiden“, sagt Wolfgang Würschinger, und Anton Forster ergänzt, es gebe einen Einheitspreis und freie Platzwahl für die Besucher.

Die "Löwenfeste" unterstützen regionale Projekte

Oberpfalz

Der Reinerlös dieser Großveranstaltung fließt an die Evangelische Jugend im Dekanat Weiden für die Renovierung des Zeltlagerplatzes in Plößberg.

Deshalb trafen die Lions sich im Evangelischen Vereinshaus mit Dekan Wenrich Slenczka und dem Dekanatsjugendreferenten Diakon Thomas Vitzthum zur Vorstellung der Benefizaktion.

Dabei berichtete Thomas Vitzthum sichtlich stolz über die nunmehr 40-jährige Geschichte des Zeltplatzes und über das große Interesse der Kinder aller Konfessionen an den jährlichen Zeltlagern "Small" für 7 bis 11 Jahre und "Large" für 12- bis 15-Jährige. Dekan Slenczka ergänzte, dass der Zeltplatz seit 20 Jahren dem Dekanat Weiden selbst gehöre und es deshalb im Jahr 2020 ein Jubiläum "40 + 20" geben werde.

2019 war "Haindling" der Star beim "Löwenfest"

Weiden in der Oberpfalz

Dekan und Diakon informierten über die anstehenden Renovierungsarbeiten, welche hauptsächlich die Küche, die Stromversorgung, barrierefreie Zugänge und erste Hilfe-Anlaufstelle beträfen. Der Zeltplatz Plößberg sei wichtiger Bestandteil der Jugendarbeit des Dekanats Weiden und solle fit gemacht werden, um auch zukünftig den Kindern aus der nördlichen Oberpfalz einen naturnahen Aufenthalt in einer christlichen und sozialen Gemeinschaft Gleichaltriger zu ermöglichen.

Die Vertreter des Lions-Club Weiden zeigten sich überzeugt, dass auch dieser Spendenzweck hundertprozentig zu den Idealen ihrer Organisation passe und rieten allen Kabarettfreunden, sich rechtzeitig Karten zu sichern. Diese gibt es unter anderem bei NT-Ticket, Telefon 0961/85-850.

Hier Karten sichern für das "Weidener Löwenfest 2020" mit Willy Astor

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.