26.09.2019 - 19:11 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

NOC Weiden zur Eröffnung: Besucher schieben sich in neues Einkaufszentrum

Das NOC ist geöffnet. Am ersten Tag strömen etwa 30.000 Menschen in das neue Einkaufszentrum in der Weidener Innenstadt. Viele sprechen von einem "historischen Moment".

Macerataplatz, Donnerstag, kurz vor 11 Uhr. Die Menschenmassen stauen sich bis in die Wörth- und in die Max-Reger-Straße. Über 4000 Besucher wollen zu den ersten gehören, die das NOC stürmen. Sie brauchen Geduld.
von Volker Klitzing Kontakt Profil

Auf der schattigen Nordseite des Parkhauses klopfen Bauarbeiter noch Pflastersteine in den Boden. Auf der sonnigen Südseite am Macerataplatz wirbeln bunte Konfetti durch die Luft. 11 Uhr am Donnerstag: Das NOC ist geöffnet. Eben haben zwei Frauen und fünf Männer mit ihren Scheren ein rotes Band durchschnitten: Fondara-Vorstand Thomas Schumacher, Kathi Humplmair, die Enkelin des weiteren Vorstands Franz Humplmair, der verhindert war, Center-Managerin Reinhild Holthaus, Oberbürgermeister Kurt Seggewiß, der Neustädter Landrat Andreas Meier sowie die Bürgermeister Jens Meyer und Lothar Höher. Radio-Ramasuri-Moderator Jürgen Meyer und die "King Size Combo" hatten den passenden lautstarken Countdown geliefert. Großer Jubel.

Weiden in der Oberpfalz

Dann strömten Tausende durch den mit rot-weißen Luftballon-Girlanden geschmückten Eingang. Allerdings strömten sie nicht richtig, in den ersten 10 bis 15 Minuten tippelten sie eher. So waren es wohl über 4000 Menschen, die zu den ersten Besuchern des neuen Einkaufszentrums gehören wollten. Schnell bildeten sich lange Schlangen an den Kassen, die Plätze der gastronomischen Angebote waren zum Großteil umgehend besetzt. Bis zum Abend war dann von 30 000 Besuchern die Rede.

In einer kurzen Rede würdigte OB Kurt Seggewiß die Geduld und Hartnäckigkeit von Bauherr Fondara. Die Münchener hätten mit dem Bau in der Innenstadt ein Vorzeigemodell geschaffen. Die Strahlkraft reiche weit über die Region hinaus. Landrat Meier sprach die Verbindung zwischen der Stadt und dem Landkreis Neustadt an, die nicht aufzulösen sei. Er gratulierte dem Oberbürgermeister, der eine Vision toll umgesetzt habe. Meier: "Die Wunde im Herzen der Stadt ist endlich geschlossen." Der Landrat verwies auf die Bedeutung des NOC. Wer den Namen googelt, komme auf 280 000 Treffer, beim Rotmain-Center Bayreuth seien es nur rund 85 000.

Bei einer spontanen kurzen Umfrage unter den Wartenden antworteten fast alle, dass die Neugier sie gleich zur Eröffnung in das Einkaufszentrum treibe. Abgesehen davon betonten die Umstehenden, Weiden habe dieses NOC dringend gebraucht, dies sei "ein historischer Moment", und im Lebensmittelbereich hieß es, lange habe man auf so etwas gehofft.

Das Einkaufscenter NOC in Weiden ist eröffnet.
Das Einkaufscenter NOC in Weiden ist eröffnet.

Hier sind die Bilder vom Eröffnungstag

Weiden in der Oberpfalz

Warten aufs Verkehrschaos

Weiden in der Oberpfalz

Alles rund ums NOC

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.