06.02.2021 - 17:44 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Reiterstaffel half bei der Suche des Vermissten aus dem Landkreis Neustadt/WN

Bis Samstagabend gab es keine Spur von dem 74-jährigen Vermissten aus der Nähe von Weiherhammer. Eine Reiterstaffel war im Einsatz. Der Mann wurde mittlerweile gefunden.

Eine Reiterstaffel half dabei, den vermissten Mann aus dem Kreis Neustadt/WN zu suchen.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Der 74-Jährige aus dem südlichen Landkreis galt bis Samstagabend als vermisst. Trotz intensiver Such- und Fahndungsmaßnahmen wurde zunächst weder der Senior noch sein Auto aufgefunden.

Die Suche wurde deshalb fortgesetzt. Unterstützung bekam die Polizei durch die Bergwacht Weiden mit geländegängigen Fahrzeugen und von einer Polizeireiterstaffel aus Nürnberg. Ein Mulitcopter war ebenso im Einsatz, wie Polizeikräfte aus Regensburg. Bei der Suche hat sich am Freitag Abend eine Polizistin Verletzungen zugezogen und wurde vorsichtshalber ins Klinikum gebracht. Laut Polizeibericht wurde der Vermisste am Samstagabend in seinem Auto an einem Waldweg aufgefunden. Er kam in ein Klinikum.

Suche läuft auf Hochtouren

Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.