18.01.2021 - 13:51 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Weiherhammer: Elegante Architektur von BHS Corrugated perfekt für Maybach

Diesen Artikel lesen Sie mit
Alle Informationen zu OnetzPlus

2021 rollt die neue Mercedes-Maybach S-Klasse an – exakt 100 Jahre nach der Präsentation des ersten Maybachs. Die Werbeclips für die Luxuslimousine sind in der Oberpfalz entstanden.

Das Firmengelände von BHS Corrugated in Weiherhammer dient als Drehort für Werbeclips der neuen Mercedes-Maybach S-Klasse.
von Thorsten Schreiber Kontakt Profil

In den Videos, die unter anderem auf Youtube zu sehen sind, bewegt sich die Mercedes-Maybach S-Klasse vor futuristisch anmutenden Gebäuden. Als Drehort dafür diente das Gelände der BHS Corrugated. 2018 hatten dort die Architektouren Station gemacht, "wodurch Location-Scouts auf unsere Gebäude und unser Betriebsgelände aufmerksam wurden", sagt Pressesprecherin Dominique Ehmann. "Unsere Location wirkt für die Werbefotos sicherlich überzeugend", ergänzt sie.

Perfekt repräsentiert

"Bei der Konzeption der Kommunikation zur Weltpremiere der neuen Mercedes-Maybach S-Klasse waren wir auf der Suche nach einem Ort, der die Mercedes-Maybach-Philosophie und -Ästhetik perfekt repräsentiert. Elegante, moderne und international anmutende Architektur spielt dabei eine wichtige Rolle. Zudem ist aus Gründen der Geheimhaltung ein abgeschlossenes Gelände nötig. Diese Art von Bildmaterial wird nämlich immer bereits vor der offiziellen Weltpremiere der neuen Fahrzeugmodelle erstellt. Die Gebäude der Firma BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH in Weiherhammer waren genau das, was wir gesucht haben," erklärt Mercedes-Benz-Pressesprecherin Anja Steindl.

Ein Maybach stand auch schon bei der Europaberufsschule in Weiden

Weiden in der Oberpfalz

Nachdem der Autobauer das BHS-Gelände als Favorit ausgesucht hatte, sei Kontakt aufgenommen worden. "Erfreulicherweise war das Unternehmen bereit, mit uns zusammenzuarbeiten. Sämtliche organisatorische und rechtliche Belange waren zügig geklärt. Generell war die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten aus unserer Sicht äußerst professionell und angenehm", betont Steindl. Das gesamte Material sei dann im Herbst 2020 produziert worden. "Die Drehs und Fotoshootings fanden an mehreren Wochenenden außerhalb der Geschäfts- und Arbeitszeiten der BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH statt." Über die finanziellen Konditionen der Kooperation gab Steindl keine Auskunft.

Auch Drehort für neue Miniserie

Am 12. Dezember war in Weiherhammer außerdem eine Filmcrew zu Gast. Einige Szenen der sechsteiligen Miniserie „Blackout“ mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle wurden auf dem Gelände und im Lifecycle-Building (Bürogebäude) der BHS Corrugated gedreht, informiert Ehmann. Weitere Darsteller sind unter anderem Heiner Lauterbach, Jessica Schwarz, Francis Fulton-Smith und Herbert Knaup. Nähere Details konnte die Sprecherin nicht nennen, "solange der Film noch nicht veröffentlicht ist".

Die Serie basiert auf dem Millionen-Bestseller „Blackout – Morgen ist es zu spät“ von Marc Elsberg und ist eine Zusammenarbeit von Joyn, SAT.1 und W&B Television. Die Premiere ist für Herbst 2021 beim Streaming-Anbieter Joyn geplant. Die Free-TV-Ausstrahlung in SAT.1 folgt im Frühjahr 2022.

Das Firmengelände von BHS Corrugated in Weiherhammer dient als Drehort für Werbeclips der neuen Mercedes-Maybach S-Klasse.

Sehen Sie hier den Werbeclip auf Youtube

"Die Gebäude der Firma BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH in Weiherhammer waren genau das, was wir gesucht haben."

Mercedes-Benz-Pressesprecherin Anja Steindl

Hintergrund:

Maybach-Geschichte

  • Gegründet 1909 von Wilhelm und Karl Maybach.
  • Zunächst Entwicklung und Produktion von Motoren, die unter anderem Zeppelin-Luftschiffe antrieben.
  • Erster Automobilmotor kurz nach Ende des Ersten Weltkriegs.
  • Präsentation des ersten Autos im September 1921 in Berlin: Der Maybach W 3 mit einem 70 PS (52 kW) starken Reihensechszylindermotor war fünf Meter lang und bis zu 110 Kilometer pro Stunde schnell.
  • 1960 Übernahme der Maybach-Motorenbau GmbH durch Daimler-Benz.
  • 2002 Comeback der Marke Maybach.
  • Seit Ende 2014 sind die Luxuslimousinen als Mercedes-Maybach unterwegs.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.