02.09.2021 - 15:03 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Mit Drogen im Blut auf der A93 unterwegs

Die Polizei stoppte am Mittwoch bei Windischeschenbach einen 30-Jährigen. Bei der Kontrolle kam heraus, dass er nicht nüchtern war und noch mehr.

-
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Die Verkehrspolizei Weiden kontrollierte am Mittwoch, 1. September, gegen 16.20 Uhr ein Fahrzeug auf der A93 bei Windischeschenbach. Schnell stellten die Beamten bei dem Fahrer drogentypische Auffälligkeiten fest, heißt es im Bericht der Polizei. Der 30-jährige Albaner gab zu, kürzlich Kokain und Marihuana konsumiert zu haben. Ein Drogentest bestätigte das. Die Beamten stellten die Fahrzeugschlüssel sicher. Bei der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass der Mann zwar einen italienischen Aufenthaltstitel hatte, der allerdings abgelaufen war. Eine Verlängerung hatte der 30-Jährige nicht beantragt und war daher illegal im Schengen-Raum unterwegs. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz.

Polizei sucht mit Hubschrauber nach flüchtiger Person

Weiden in der Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.