23.08.2021 - 16:13 Uhr
OberpfalzDeutschland & Welt

Eis-Tournee von Oberpfalz-Medien: Mehrere Tausend Kugeln Eis gingen über die Theke

Zehn Tage lang spendierte Oberpfalz-Medien an zehn verschiedenen Orten im Verbreitungsgebiet Eis für seine Leser. Zwei Kugeln gab es pro Eiscoupon geschenkt. Tausende Menschen holten sich trotz unbeständigem Wetter ihre Gratis-Stärkung ab.

Die Oberpfalzmedien-Eistournee machte auch Station in Amberg am Marktplatz bei Campo-Eis.
von Celina Rieß Kontakt Profil

Kühle Temperaturen und kaltes Eis. Passt eigentlich nicht zusammen. Aber wenn es um Gratis-Eis geht, lassen sich die Leser von Oberpfalz-Medien davon nicht abschrecken. Und zumindest ab und zu ließ sich die Sonne trotzdem blicken. Oberpfalz-Medien lud seine Leser zehn Tage in verschiedenen Orten des Verbreitungsgebietes auf je zwei Kugeln Eis ein. Von Tirschenreuth bis Amberg, von Kemnath bis Oberviechtach gingen insgesamt mehrere tausend Kugeln Eis über die Theken der teilnehmenden Eisdielen.

Strahlende Kinder, zufriedene Eltern und Senioren – für jeden Geschmack war etwas dabei. Einige gönnten sich die Kugeln vor dem Einkaufen, andere als Belohnung für eine Fahrradtour oder als Nachspeise nach dem Mittagessen.

Doch welche Eissorten waren die Spitzenreiter?

Bei der Campo-Eisdiele am Markplatz in Amberg war das Cookie-Eis besonders beliebt bei den Kindern. Bei den Erwachsenen gab es gleich drei Favoriten: Stracciatella, Pistazie und Amarena. Spitzenreiter bei der Eisdiele Scotta in Vohenstrauß war das Kinder-Bueno-Eis. In Sulzbach-Rosenberg kam die neue Cookie-Eis-Eigenkreation des Eisdielen-Chefs am besten an. „Die Klassiker wie Erdbeere oder Vanille gehen natürlich immer, aber die Leute wollen oft mal was Neues", erklärt er.

Oberpfalz-Medien bedankt sich für die Lesertreue

Aber es gab nicht nur kostenloses Eis. Jugendliche unter 18 Jahren hatten die Chance, ein T-Shirt zu gewinnen und unter alle Erwachsenen verloste Oberpfalz-Medien anlässlich des 75-jährigen Jubiläums einen Fiat 500 E Cabrio.

Schon im Vorjahr kam die Eistournee von Oberpfalz-Medien bei den Lesern sehr gut an. Die Idee dahinter entstand wegen der Pandemie. In dieser Zeit gibt es keine Kinderfeste, Messen oder Ähnliches, um die Nähe zu den Lesern zu halten. Und so war es Oberpfalz-Medien auch in diesem Jahr wieder ein Anliegen, sich bei seinen Lesern mit dem kostenlosen Eis für ihre Treue zu bedanken. Natürlich alles unter den aktuell geltenden Corona-Bestimmungen – mit Abstand und Maske.

Erfrischung auf Kosten von Oberpfalz-Medien: Geänderte Termine

Oberpfalz

Finale der Oberpfalz-Medien Eis-Tournee in Weiden

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.