05.02.2021 - 15:00 Uhr
AmbergOberpfalz

Hochwasser überschwemmt im Februar 1909 die Amberger Altstadt

Diesen Artikel lesen Sie mit
Alle Informationen zu OnetzPlus

Erst schneit es heftig, dann setzt der Regen ein. Anfang Februar 1909 überschwemmt ein gewaltiges Hochwasser die Altstadt von Amberg. Historische Bilder erzählen davon.

Das Hochwasser vom Februar 1909 gilt als eines der gewaltigsten der letzten Jahrhunderte. Blick von der Georgenstraße in Richtung Marktplatz am 5. Februar 1909. Auch das markante Gebäude der Amberger Volkszeitung in der Bildmitte rechts, ist vom Hochwasser geschädigt.
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Zurück zum Artikel "Aus Ambergs Straßen werden reißende Ströme"

Amberg

Zurück zum Artikel

Amberg

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.