Rezepte für mehr Lebensfreude: Neues Buch bringt das Glück auf 160 Seiten

Amberg
20.10.2022 - 10:41 Uhr

Glück kann man eigentlich nicht kaufen, das stimmt. Nun machen wir aber mal eine Ausnahme. Denn das Buch "Glück – Rezepte für mehr Lebensfreude" ist jetzt im Buchhandel erhältlich. Darin finden Sie viele Glücksrezepte der vergangenen Jahre.

Heute gibt es etwas zu feiern. Schenken Sie sich also ein Schlückchen Sekt ein oder machen Sie ein Bier auf und stoßen Sie mit mir an. „Alkohol – um diese Tageszeit?“, sagen Sie nun vielleicht und schütteln entsetzt den Kopf. Nein, Sie können natürlich auch Tee, Kaffee oder einen Saft trinken. Hauptsache, Sie freuen sich mit mir. Sie sind schließlich nicht ganz unbeteiligt daran, dass es heute einen Grund zum Feiern gibt. Denn es sind nicht nur schon sieben Jahre, dass Sie meine Glücksrezepte hier lesen können, sondern nun gibt es diese endlich auch als Buch.

Glück zum Kaufen

„Glück – Rezepte für mehr Lebensfreude“ heißt es und ist nun überall in den Buchhandlungen der Region und auch online zu bekommen. Ja, ich weiß, ich habe Ihnen immer wieder erzählt, dass man Glück nicht kaufen kann. Aber hier machen wir mal eine Ausnahme. Wenn Sie meine Glücksrezepte mögen, wird Ihnen auch mein Buch gefallen. Und das Beste daran ist: Sie können das Glück nun auch wunderbar verschenken. Bis Weihnachten ist zwar noch eine Weile hin, aber über das passende Geschenk für Ihre Liebsten müssen Sie sich eigentlich keine Gedanken mehr machen. Denn wer freut sich nicht über ein Stück Glück?

Sie dürfen übrigens auch ein wenig stolz auf sich selbst sein. Denn ohne Sie wäre ich wahrscheinlich nie darauf gekommen, ein Buch über das Glück zu schreiben. Ihre netten Zuschriften, die ich im Laufe der Jahre bekommen habe, sind schuld daran. Und Ihre ausdauernden Nachfragen bei den Kollegen, ob es denn nun endlich ein Buch zu den Glücksrezepten gebe. Ein herzlicher Dank geht auch an jene unter Ihnen, die sich getraut haben, mich einfach auf der Straße anzusprechen und mir zu sagen, wie gern Sie meine Glücksrezepte lesen. An Sie, die Sie mir immer schon von Weitem „Hallo, liebe Glücksfee“ zurufen. Und an Sie, die Sie mir ganz stolz Ihre Ordner gezeigt haben, in die Sie jede Woche meine Texte kleben.

Nicht mehr schnippeln und kleben

Damit haben auch Sie mich immer wieder ganz schön glücklich gemacht. Denn was gibt es Schöneres für eine Autorin wie mich, als zu wissen, dass meine Glücksrezepte auch tatsächlich glücklich machen. Die gute Nachricht übrigens an alle mit den Ordnern: Sie müssen nun nicht mehr schnippeln und kleben, Sie können mein Buch einfach so kaufen. Natürlich sind nicht alle Texte drin, die ich in den vergangenen sieben Jahren geschrieben habe. Aber die besten davon. Keine Sorge, Sie müssen die insgesamt 160 Seiten auch gar nicht alle auf einmal lesen. Sie können das Glück auch einfach neben ihre Badewanne, auf das Nachtkästchen oder den Wohnzimmertisch legen und ein, zwei Kapitel lesen, wenn Sie mal wieder etwas Glück brauchen. Ich wünsche Ihnen ganz viel Spaß dabei.

Und jetzt stoßen wir aber endlich an: Prost, auf Sie und auf das Glück auf 160 Seiten!

  • Zur Person: Evi Wagner sucht regelmäßig das Glück. Vor sieben Jahren erschien ihre Rubrik „Glücksrezept“ das erste Mal in der OWZ. Ihr ganz persönliches Glück findet die Autorin und freie Journalistin aus Amberg in ihrem Garten, bei Waldspaziergängen mit ihrem Hund, am und im Wasser sowie mit Freunden im Biergarten.

Hier gibt es das Glück

Hintergrund:

Zum Buch

  • „Glück – Rezepte für mehr Lebensfreude“ von Evi Wagner
  • 162 Seiten, broschiert
  • Preis: 19,90 Euro
  • ISBN 978-3-95587-091-1
  • erhältlich im Buchhandel und online auf www.battenberg-gietl.de
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.