15.06.2021 - 11:42 Uhr
HirschbachOberpfalz

Freibad Hirschbach öffnet am Mittwoch

Wasserwacht und Förderverein haben in die Hände gespuckt und kräftig zugepackt. Jetzt ist alles bereit: Am Mittwoch, 16. Juni, beginnt auch im Hirschbacher Terrassenfreibad die Saison.

von Jürgen LeißnerProfil

Tatkräftig unterstützten auch dieses Jahr wieder die Wasserwacht Hirschbach und die Mitglieder des Fördervereins des Terrassenfreibades die Gemeindearbeiter bei den Arbeiten vor der Badöffnung. Am Wochenende hatten alle Helfer noch einmal alle Hände voll zu tun. Das Bad öffnet nun an diesem Mittwoch für die einheimische Bevölkerung und Besucher aus nah und fern.

Wegen Corona ist allerdings schon im zweiten Jahr in Folge einiges anders als sonst. Für die Ausarbeitung des Hygienekonzeptes zeichnete Zweiter Bürgermeister Stefan Steger verantwortlich. Im Bad gelten die allgemeinen Hygieneregeln, Abstand und Maskenpflicht. Zeitgleich dürfen maximal 300 Besucher im Bad sein, der Zutritt erfolgt zentral über den Eingang beim Kiosk.

Badbesucher müssen sich an der Kasse zwingend registrieren. Das Formular zur Registrierung auch bequem zu Hause von der Seite www.freibad-hirschbach.de heruntergeladen und ausgefüllt werden. Zudem soll auch die Registrierung über die Luca-App vor Ort möglich sein.

Etzelwang mit seinem Freibad am Start

Etzelwang
Service:

Eintrittspreise und Öffnungszeiten im Freibad Hirschbach

  • Tageskarten: Erwachsene (ab 16 Jahre) 4 Euro, Kinder und Jugendliche (ab 6 Jahre) 2,50 Euro, Schwerbehinderte 2 Euro, Kinder bis 6 Jahre frei.
  • Abendkarten (ab 17 Uhr): Erwachsene (ab 16 Jahre) 2 Euro, Kinder und Jugendliche (ab 6 Jahre) 1,50 Euro.
  • Dauerkarten: In dieser Saison nicht erhältlich.
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 9 bis 19 Uhr.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.