15.07.2020 - 15:26 Uhr
IllschwangOberpfalz

Blumen- und Pflanzenvielfalt im Nägerl-Garten findet viele Bewunderer

Das Eingangsportal zum Nägerl-Garten.
von Norbert WeisProfil

Der Garten der Seniorchefs des Landhotels Weißes Ross in Illschwang, Herbert und Anni Nägerl zieht in diesen Tagen vermehrt die Blicke von Hotelgästen und Passanten auf sich. Besonders fallen die farbenprächtigen Rosengewächse auf, die – verteilt über die ganze Anlage – mit den anderen Blumen und Pflanzen ein harmonisches Gesamtbild ergeben. Das Ehepaar wendet im Ruhestand viel Energie für seinen Garten auf. Herbert Nägerl stand einige Jahre als Vorsitzender an der Spitze des örtlichen Gartenbauvereins, was seine Verbundenheit zur Natur ausdrückt. Vor zehn Jahren beim Tag der offenen Gartentür in Illschwang gehörte der Nägerl-Garten zu den Ausstellungsobjekten.

Prächtige Rosen in verschiedensten Formen und Farben fallen besonders auf.
Herbert Nägerl inmitten seiner Rosen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.