20.08.2021 - 18:40 Uhr
IllschwangOberpfalz

Schwerer Unfall mit Motorrad und E-Bike

In Neuöd bei Illschwang hat am Freitag ein Motorradfahrer die Kontrolle über sein Bike verloren und ist damit in einen ihm entgegenkommenden Radfahrer geschlittert. Dieser wurde schwer verletzt mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Mann in eine Klinik.
von Wolfgang Ruppert Kontakt Profil

Als am Freitagnachmittag ein 17-jähriger Motorradfahrer von Neuöd in Richtung Angfeld unterwegs war, fuhr er, so die Polizei, mit zu hoher Geschwindigkeit in eine Kurve. Laut den Beamten verlor der junge Mann in der Seitenlage die Kontrolle über sein Bike und kam ins Schlittern. Dabei kollidierte er mit einem ihm entgegenkommenden 64-jährigen Radfahrer auf einem E-Bike. Der ältere Mann wurde dabei schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber musste ihn in eine Klinik fliegen. Am Rad entstand laut Polizei ein Totalschaden.

Schwerer Unfall auf der B85 bei Amberg

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.