29.10.2020 - 10:21 Uhr
Oberpfalz

Mediterrane Frühlingsrollen

Diesen Artikel lesen Sie mit
Was ist OnetzPlus?

Aubergine, Basilikum, Champignons und Ricotta kommen bei OWZ-Küchenchef Michael Schiffer ins Reispapier.

Zu den Frühlingsröllchen gibt es ein Sauce aus Tomaten, Basilikum, Frühlingszwiebeln und Sojasauce.
von Sandra Schmidt Kontakt Profil

Zubereitung:

Für die Füllung das Öl auf mittlerer Temperatur erhitzen. Frühlingszwiebeln, Schalotten und Knoblauch darin fünf Minuten dünsten. Kräuter und Pilze dazugeben, würzen und zwei Minuten mitdünsten. Paprika und Aubergine dazugeben, vermengen und zugedeckt bei mittlerer Hitze garen. Den Ricotta unterrühren und zwei Minuten weiter dünsten. Die Füllung zur Seite stellen. Für die Röllchen das Öl in der Fritteuse oder einer tiefen Pfanne auf 180 Grad erhitzen. Das Mehl mit dem Wasser glatt rühren. Das Reispapier auf die Arbeitsfläche legen. Etwas Füllung in die Mitte geben und aufrollen. Die Enden mit der Mehlpaste zukleben. Für die Sauce das Öl erhitzen. Die Frühlingszwiebeln darin zwei Minuten braten. Die Tomaten zugeben, würzen und zehn Minuten köcheln. Die restlichen Zutaten hinzufügen, vermengen und zwei Minuten kochen. Die Frühlingsrollen im heißen Öl drei bis vier Minuten frittieren (abhängig von der Größe). Heiß mit Sauce servieren.

Zum Rezept für Gemüsechili von Michael Schiffer

Oberpfalz
Das brauchen Sie::

Frühlingsrollen mit Auberginen-Füllung

Zutaten für vier Personen:

Für die Füllung:

1 Esslöffel Olivenöl

2 Frühlingszwiebeln, gehackt

2 Schalotten, gehackt

2 Knoblauchzehen, gehackt

1 Esslöffel frische Petersilie, gehackt

1 Esslöffel Basilikum

250 Gramm frische Champignons, gehackt

1 rote Paprikaschote, gewürfelt

½ Aubergine, geschält und gewürfelt

½ Tasse Ricotta

Salz und Pfeffer

Für die Rollen:

1 Esslöffel Mehl

3 Esslöffel kaltes Wasser

8 Stück Reispapier

Öl

Für die Sauce:

1 Teelöffel Olivenöl

2 Frühlingszwiebeln, gehackt

800 Milliliter geschälte Tomaten, fein gehackt

3 Esslöffel Sojasauce

2 Esslöffel frisches Basilikum

Mehr Rezepte

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.