21.08.2020 - 14:56 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Hilfe für Wirte: Beschluss des Neustädter Stadtrats

CSU-Stadtrat Armin Aichinger stellt klar: Nicht der Neustädter Bürgermeister allein hat entschieden, den Wirten der Kreisstadt zu helfen.

CSU-Stadtrat Armin Aichinger.

Durch eine Formulierung im Artikel "Außenbestuhlung: Stadt Weiden prüft Verzicht auf Gebühren" könnte der Eindruck entstehen, der Neustädter Bürgermeister hätte den Wirten der Kreisstadt die Gebühren im Alleingang erlassen. Stadtrat Armin Aichinger betont: "Dies ist so nicht korrekt. Auf Antrag der CSU-Stadtratsfraktion wurde diese Maßnahme im öffentlichen Teil der Stadtratssitzung vom gesamten Stadtrat beschlossen und von der Stadtverwaltung dementsprechend umgesetzt. Zudem wurde auch allgemein bei den Gastronomen nachgefragt, welche weiteren Erleichterungen möglich wären." Auch in Weiden entscheidet letztendlich der Stadtrat über die Hilfe für die Gastronomie.

Weiden in der Oberpfalz
Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.