Parksteinerin (64) wehrt Schockanruf ab

Parkstein
20.01.2023 - 16:13 Uhr

Schockanruf in Parkstein: Mit einer dreisten Betrugsmasche versucht ein unbekannter Anrufer an das Geld von Monika Baumgardt zu kommen. Die Frau geht nicht darauf ein.

Eine Frau aus Parkstein fällt auf einen Schockanruf nicht rein.

Ein unbekannter Mann meldet sich am Donnerstag bei Monika Baumgardt in Parkstein. Angeblich sei ihre Tochter in Lebensgefahr. Sie benötige ein teures Medikament, das bezahlt werden muss. Die 64-Jährige ist anfangs "völlig durch den Wind", wie sie sagt. Doch sie reagiert richtig und beendet das Gespräch. Die Polizei Weiden ist informiert. Wie die Parksteinerin den Anruf erlebt hat, schildert sie Oberpfalz-Medien.

So erlebt eine Parksteinerin den Schockanruf eines Betrügers

OnetzPlus
Parkstein20.01.2023

Tipps der Polizei: So sollten Angerufene reagieren

Weiden in der Oberpfalz16.03.2022
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.