04.02.2021 - 10:26 Uhr
Oberpfalz

Pikante Klößchen aus Kartoffeln

Diesen Artikel lesen Sie mit
Alle Informationen zu OnetzPlus

Eine Prise Chili bringt die Schärfe in das Gnocchi-Rezept von OWZ-Küchenchef Michael Schiffer. Die besondere Note bekommt das Gericht durch Gorgonzola und Brokkoli.

Mit einer pikanten Gorgonzola-Sauce und Brokkoli-Röschen kommen die Gnocchi auf den Teller.
von Sandra Schmidt Kontakt Profil

Zubereitung:

Die Brokkoliröschen waschen und in wenig Salzwasser bissfest garen. Abgießen und warmhalten. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel und den Knoblauch darin glasig dünsten. Das Tomatenmark zugeben und kurz anrösten. Alles mit dem Weißwein ablöschen und den Wein fast völlig einköcheln lassen.

Den Gorgonzola in kleine Stücke schneiden, zwei Esslöffel davon beiseitelegen. Sahne, Milch und den Großteil des Käses in den Topf geben und alles gut drei Minuten köcheln lassen. Inzwischen die Gnocchi in reichlich Salzwasser garen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und die leicht köchelnde Sauce damit leicht binden. Mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und ein wenig Chili pikant abschmecken. Die Gnocchi abgießen, abtropfen lassen und mit der Sauce auf Tellern anrichten. Die Brokkoliröschen sowie die beiseitegestellten Gorgonzolawürfel über die Gnocchi streuen.

Rezept für Rosenkohlpfanne

Pressath
Service:

Einkaufsliste: Gnocchi mit Gorgonzola und Brokkoli

Zutaten für vier Personen:

  • 300 Gramm Brokkoliröschen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel neutrales Pflanzenöl
  • 1 bis 2 Teelöffel Tomatenmark
  • 100 Milliliter trockener Weißwein
  • 300 Gramm Gorgonzola
  • 200 Milliliter Sahne
  • 250 Milliliter Milch
  • 400 Gramm Gnocchi
  • 1 bis 2 Teelöffel Speisestärke
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Chilipulver

Mehr Rezepte

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.