22.03.2020 - 16:21 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Corona: 15 weitere Fälle am Wochenende

39 Personen haben sich im Landkreis Schwandorf bislang mit dem Coronavirus infiziert. Nachdem am Samstag zunächst acht neue Fälle gemeldet wurden, kamen am Sonntag weitere sieben hinzu.

Am Wochenende wurden im Landkreis Schwandorf 15 weitere Personen positiv auf das Coronavirus getestet.
von Benjamin Tietz Kontakt Profil

Am Samstag meldete das Landratsamt Schwandorf zunächst acht neue Corona-Fälle im Landkreis. Laut einer Pressemitteilung handelt es sich um eine 84 Jahre alte Frau aus Bodenwöhr, eine 57-Jährige aus Bodenwöhr, eine 82-Jährige aus Schmidgaden, einen 44-Jährigen aus Nabburg, eine 20-jährige Frau aus Schwandorf, eine 48 Jahre alte Frau aus Wernberg-Köblitz, einen 50-jährigen Mann aus Schwarzenfeld und einen 53-Jährigen aus Maxhütte-Haidhof.

Am Sonntag kamen weitere sieben Fälle hinzu. Wie das Landratsamt mitteilt, betreffen die neuen positiven Testergebnisse drei Männer aus Burglengenfeld im Alter von 26, 51 und 57 Jahren, drei Männer aus Schwandorf im Alter von 28, 39 und 91 Jahren sowie eine Frau aus Schwandorf im Alter von 26 Jahren. Die Zahl der in Quarantäne befindlichen Kontaktpersonen hat sich seit Samstag von 250 auf 280 erhöht. Fünf Patienten befinden sich in stationärer Behandlung.

Die 39 bislang gemeldeten Fälle verteilen sich auf den Landkreis wie folgt: 17 Fälle in Schwandorf, fünf in Schmidgaden, drei in Burglengenfeld, je zwei in Bodenwöhr, Maxhütte-Haidhof, Teublitz und Wackersdorf sowie je einer in Neunburg vorm Wald, Dieterskirchen, Bruck, Wernberg-Köblitz, Nabburg und Schwarzenfeld.

Aufgrund der vielen Anfragen zum Umgang mit Corona und dem ebenfalls vielfältigen Informationsangebot dazu hat das Landratsamt eine eigene Webseite geschaltet. Diese ist über den Button „Coronavirus“ in der rechten Spalte der Titelseite der Landkreishomepage oder direkt über https://corona.landkreis-schwandorf.de erreichbar. "Derzeit sind Hinweise zu den Themen Bürgertelefon, Besucherverkehr, Fragen und Antworten, Pressemitteilungen. Wirtschaft und Abfall abrufbar. Die Seite wird fortlaufend bedarfsgerecht ergänzt werden", schreibt das Landratsamt.

Corona: Viele Antworten auf Leserfragen

Oberpfalz

Hier geht's zu Teil 2 der Leserfragen

Oberpfalz

Teil 3 der Leserfragen

Oberpfalz

Antworten auf Leserfragen zu Corona: Teil 4

Oberpfalz

Zu den geltenden Ausgangsbeschränkungen in Bayern sind auf der offiziellen Webseite der Staatsregierung www.bayern.de hilfreiche FAQs zu konkreten Fragen eingestellt. Der direkte Link lautet:https://www.bayern.de/service/informationen-zum-coronavirus/faq-zur-ausgangsbeschraenkung/

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.