30.07.2021 - 10:53 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Zwei Oberpfälzer Landräte nehmen gemeinsam Song auf - Premiere für "Andy & Tom"

Andreas Meier und Thomas Ebeling – die ersten beiden Gäste im Oberpfalz-Medien-Musik-Podcast "Mein Soundtrack" – haben ein Musik-Video veröffentlicht. Die beiden Landräte geben den Dudelsack-Klassiker "Highland Cathedral" zum Besten.

Thomas Ebeling und Andreas Meier (von links) geben "Highland Cathedral" zum Besten. Die beiden Landräte haben erstmals ein gemeinsames musikalisches Projekt am Start.
von Stefan Puhane Kontakt Profil

Sie haben's tatsächlich getan: Die Landräte Andreas Meier (Neustadt/WN) und Thomas Ebeling (Schwandorf), beide Gäste in unserem Podcast "Mein Soundtrack", haben einen gemeinsamen Song aufgenommen und ein Video davon gepostet. Ebeling ist darin in gewohnter Manier auf der E-Gitarre zu sehen und zu hören, sein Neustädter Amtskollege nimmt an der Kirchenorgel Platz.

Das Video

"Highland Cathedral", eigentlich eine bekannte und beliebte Dudelsackmelodie, geben die beiden Kommunalpolitiker in dem 2:24-Minuten-Streifen zum Besten, aufgenommen haben ihn die Hobby-Musiker getrennt voneinander. Thomas Ebeling hat die Videos dann miteinander verknüpft und mit Zeitlupenpassagen und Schwarz-Weiß-Sequenzen aufgehübscht.

Das gemeinsame musikalische Miteinander hatten die beiden Landräte – ein wenig verklausuliert – bereits angekündigt, und unser Soundtrack-Podcast-Team hatte sogleich einen Bandnamen parat: "Andy & Tom". Oder, nachdem die beiden Metalheads in dem Video ihre musikalische Gesinnung eifrig via "Teufelshörner" beziehungsweise "Metalhand" kundtun, vielleicht auch alternativ "Die Pommesgabeln".

Info:

Der Podcast

Alle bisherigen Folgen unseres Musik-Podcasts "Mein Soundtrack" sowie alle anderen Podcasts von Oberpfalz-Medien gibt es bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts und Deezer.

alternativer_text

alternativer_text

alternativer_text

alternativer_text

Thomas Ebeling spricht über seine Leidenschaft zur Musik

Oberpfalz

Andreas Meier spricht über seine Leidenschaft zur Musik

Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.