27.10.2019 - 10:56 Uhr
SpeinshartOberpfalz

Altpapiersammlung "für das Leben und die Hoffnung"

Dicke Kataloge, bunte Zeitschriften, Tageszeitungen, Prospektmaterial und Kartonagen: der Transporter von Landwirt Walter aus Höfen war mit Altpapier schon gut gefüllt, als die Landjugend Speinshart in Tremmersdorf Halt machte.

Zirka zehn Tonnen Altpapier sammelt die Landjugend Speinshart am Wochenende zugunsten der Aktion von Hans Karl "Für das Leben und die Hoffnung".
von Robert DotzauerProfil

Angeführt von Vorstand Philipp Seitz sammelten die jungen Burschen im Gemeindebereich zirka zehn Tonnen Altpapier, um es für einen sozialen Zweck zu spenden. Spendenempfänger ist Hans Karl aus Kirchenthumbach für die Aktion „Für das Leben und die Hoffnung“. Unser Bild zeigt das Landjugend-Team bei einer Rast in Tremmersdorf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.