28.07.2020 - 13:57 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Unbekannte verwüsten zwei Gräber einer Familie

Die Polizei in Sulzbach-Rosenberg fahndet derzeit nach einem oder mehrere Grabschänder. Sie machten sich in den vergangenen Wochen an den Gräbern einer Familie zu schaffen.

Symbolbild
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

In den vergangenen Wochen wurden auf dem Waldfriedhof am Annabergweg in Sulzbach-Rosenberg zwei Gräber einer Familie beschädigt. Bei dem einen Grab handelt es sich um ein Urnengrab, bei dem zweiten um ein normales Erdgrab. Es wurden Figuren umgeworfen, Blumen ausgerissen und Steine verrutscht, wie die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg meldet. Die geschädigte Angehörige hat die Vorfälle am Montag bei der Polizeiinspektion zur Anzeige gebracht.

Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass nur die beiden Gräber der gleichen Geschädigten Ziel des Vandalismus war, weshalb die Polizei davon ausgeht, dass hier das Motiv für die Taten im persönlichen Bereich liegen dürften. Weitere Ermittlungen, gerade im Umfeld des Verstorbenen und der Familie folgen. Der Schaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt der Sachbearbeiter bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg unter der Telefonnummer 09661/8744-0 entgegen.

Mann soll mit Zaunlatte verprügelt worden sein.

Sulzbach-Rosenberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.