14.01.2020 - 17:09 Uhr
Oberpfalz

Tolle Rolle mit leckerer Füllung

Parmesan hält die Kartoffelscheiben nach dem Backen zusammen. OWZ-Küchenchef Michael Schiffer füllt die Rolle mit Hackfleisch und buntem Gemüse.

Nach dem Rollen kommt das Gericht noch einmal zum Überbacken in den Ofen.
von Sandra Schmidt Kontakt Profil

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in große Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit 200 Gramm geriebenem Parmesan gleichmäßig bestreuen. Die gewaschenen Kartoffelscheiben so darauf schichten, dass die Scheiben immer überlappen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen bei 180 Grad Celsius 15 Minuten garen. "Abkühlen lassen, sonst lösen sich die Kartoffeln schlecht vom Backpapier", rät OWZ-Küchenchef Michael Schiffer. In der Zwischenzeit Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Die Zucchini waschen und ebenfalls in gleich große Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Tomaten schälen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. In einen Topf zwei Esslöffel Öl geben, die Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten. Das Hackfleisch dazugeben und kräftig anbraten. Anschließend die gewürfelten Paprika, Zucchini und Tomatenwürfel zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zirka zehn Minuten garen. Das Backblech aus dem Ofen nehmen. "Der Parmesan hat die Kartoffelscheiben miteinander verklebt", so OWZ-Küchenchef Michael Schiffer.

Darauf die Hackfleisch-Gemüse-Masse verteilen und mit dem Backpapier vorsichtig aufrollen.

Die Rolle auf dem Backblech lassen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Nochmals bei 180 Grad Celsius 15 Minuten im Backofen backen.

Mehr Rezepte gibt es auf www.onetz.de/essen-geniessen

Das brauchen Sie::

Kartoffelrolle mit Hackfleisch

Zutaten für vier Personen:

1,5 Kilo große Kartoffeln

500 Gramm Gehacktes halb und halb

2 Paprikaschoten

1 Zucchini

2 Fleischtomaten

2 Zwiebeln

1 Esslöffel Tomatenmark

Salz, Pfeffer

2 Esslöffel Öl

1 Knoblauchzehe

250 Gramm geriebener Parmesan

Backpapier

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.