19.09.2019 - 11:31 Uhr
AmbergOberpfalz

Wochenende voller Events: Festtage für Amberg

Es gibt keinen besonderen gemeinsamen Aufhänger, die Großveranstaltungen treffen rein zufällig zusammen: Amberg steht ein Fest-Wochenende bevor - und das bei bestem Spätsommerwetter. Ein Überblick.

Die Glaskathedrale in Amberg gilt als eines der letzten Werke des Bauhaus-Gründers Walter Gropius. Das Jubiläum "100 Jahre Bauhaus" ist Anlass für einen Festakt mit Staatsempfang am Freitag in Amberg.
von Uli Piehler Kontakt Profil

Friday for Future

Die Reihe der Großveranstaltungen beginnt bereits am Freitag um 14 Uhr, wenn die "Fridays for Future"-Bewegung erneut auf die Straße geht. Der Demo-Zug startet im Maltesergarten und endet in der Schiffgasse vor dem Vils-Kiosk. Dort findet die Abschlusskundgebung statt.

Amberg

Staatsempfang "100 Jahre Bauhaus"

Ein besonderes Schmankerl folgt am Freitag um 18.30 Uhr. Im Rathaus wird der bayerische Bauminister Hans Reichhart (CSU) zum Festakt "100 Jahre Bauhaus" erwartet. Anschließend wird zum Staatsempfang in das Stadtmuseum geladen. Für beide Termine gilt ein strenges Protokoll. Kleiderordnung: dunkler Anzug, kurzes Kleid. Mit Festakt und Staatsempfang würdigt der Freistaat Bayern das architektonische Wirken Walter Gropius' in Amberg. Die Glaskathedrale am Bergsteig ist eines der letzten Werke des Bauhaus-Gründers.

Amberg

SPD-Wahl und Kohnen-Besuch

Die Amberger SPD stellt die Weichen für die nächsten Jahre. Der Stadtverband wählt eine neue Führungsspitze. Die Genossen treffen sich um 19 Uhr in der Alten Kaserne. Gleichzeitig tritt die SPD-Landesvorsitzende Natascha Kohnen beim Jubiläumsabend "100 Jahre SPD Poppenricht/Traßlberg" im Gasthaus Kopf in Altmannshof auf.

Poppenricht

Zukunftskongress

An der Ostbayerischen Technischen Hochschule beginnt am Samstag um 10 Uhr der 3. Zukunftskongress zum Thema Fair Trade mit Vorträgen, Filmvorführungen, einer kleinen Öko-Messe und Workshops. Das Programm läuft bis 16 Uhr.

Amberg

Weinfest im Vilstor

Mittelalterliches Leben erwacht am Samstag ab 16 Uhr im Vilstor. Cantus Ferrum, der Verein für erlebte Geschichte, lädt zum Weinfest ein. Im Kerzen- und Feuerschein der Glutkörbe dürfen die Gäste am Abend mittelalterlicher Musik lauschen.

Infos und Hintergründe zum Verein

Saisoneröffnung im Stadttheater

Das Philharmonische Orchester Regensburg eröffnet die Konzert-Saison im Amberger Stadttheater. Um 19.30 Uhr nehmen die Musiker die Zuhörer mit auf eine romantische Reise durch ein ganzes Jahrhundert mit Werken von Carl Maria von Weber, Franz Schubert, Richard Wagner und Johannes Brahms.

Amberg

Tag der offenen Tür Jurawerkstätten

Die Lebenshilfe Amberg-Sulzbach feiert heuer ihr 50-jähriges Bestehen. Ein weiterer Höhepunkt steht am Samstag ab 10 Uhr bevor: Der Tag der offenen Tür in den Jura-Werkstätten. In der Einrichtung gegenüber der Leopoldkaserne gibt es Verpflegung durch die hauseigene Küche, frisch gebackenen Brezen, Kaffee und Kuchen, sowie zahlreichen Präsentationen aus allen Arbeitsbereichen.

Mehr zum Programm in den Jura-Werkstätten

Lange Nacht der Volkshochschule

Um 18 Uhr beginnt in den Räumen der Volkshochschule Amberg im Raseliushaus die "Lange Nacht der VHS" mit Kurzvorträgen und Workshops wie „Gewaltfreie Kommunikation“, "Übungen in der Körpersprache", Pilates, Yoga oder Pezziball-Trommeln.

Zu den Infos der Volkshochschule

125 Jahre Jüdische Gemeinde

Die Israelitische Kultusgemeinde Amberg wird heuer 125 Jahre alt. Das wird mit einem Festakt am Sonntag um 13.30 Uhr in der Synagoge in der Salzgasse gefeiert. Zum Jubiläum blickt Kreisheimatpfleger Dieter Dörner auf die Geschichte der Juden in Amberg zurück. Dabei rückt auch das neue Zentrum für interreligiöse Toleranz in den Blickpunkt.

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.